Abo
  • Services:
Anzeige
Navigon 70 Plus und 70 Premium: Navigationsgeräte mit Annäherungssensor sind da

Navigon 70 Plus und 70 Premium

Navigationsgeräte mit Annäherungssensor sind da

Die Modelle Plus und Premium von Navigons neuer Oberklassenserie 70 sind verfügbar. Beide Geräte bieten als Besonderheit einen Annäherungssensor, mit dem die Gerätesteuerung einfacher werden soll.

Der Annäherungssensor im 70 Plus und 70 Premium erlaubt es, Befehle auszuführen, indem eine Hand zum Gerät geführt wird. Die Suche nach speziellen Knöpfen entfällt. Damit lässt sich etwa die Menüleiste oder die Liste der interessanten Orte (POI) ein- und ausblenden. Die Sprachsteuerung wird umgeschaltet, indem der Geräterahmen berührt wird.

Anzeige
  • Navigon 70 Plus
Navigon 70 Plus

Der neue aktive Fahrspurassistent informiert den Fahrer mit Animationen, wann er bei einem Wechsel des Fahrstreifens den Blinker setzen sollte. Außerdem lassen sich auf den Modellen mit 5 Zoll großem Touchscreen eigene interessante Orte (POI) als CSV-Datei über die Fresh-Software importieren.

Premium-Modell für Vielfahrer

An Vielfahrer richtet sich das Modell 70 Premium: Es besitzt eine verbesserte Sprachsteuerung, die auch Umgangssprache verstehen können soll. Per Bluetooth lassen sich zwei Mobiltelefone parallel verbinden, um das Navigationsgerät als Freisprecheinrichtung zu nutzen. Damit kann sowohl das Diensthandy als auch das private Mobiltelefon über das Navigationsgerät verwendet werden.

Als weitere Neuerung bietet das Premium-Modell City View3D 2.0. Die Gebäude werden nun leicht transparent dargestellt. Damit soll sich die Routenführung auch in dicht bebauten Gegenden verfolgen lassen. Zudem kann TMC pro in Deutschland, Österreich und der Schweiz ohne Zusatzkosten verwendet werden.

Das Navigon 70 Plus kostet 200 Euro, während für die Premium-Ausführung 280 Euro anfallen. Beide Modelle sollen ab sofort im Handel verfügbar sein und enthalten Kartenmaterial von 43 europäischen Ländern. Parallel dazu kommen auch die vier neuen Mittelklasse-Navigationsgeräte der 40er Produktreihe auf den Markt. Das Modell 70 Premium Live erscheint erst im dritten Quartal 2010, einen Preis nannte Navigon noch nicht.


eye home zur Startseite
Protheus 23. Sep 2010

Hallo, also der Support ist meiner Meinung nach spitzenklasse. Habe ein 70 Premium und da...

mbirth 28. Jul 2010

Ich wünsche mir bei den ganzen Navis zwei total simple Funktionen - aber niemand setzt...

Premium User 28. Jul 2010

Aber wehe, der Saugnapf wird nicht mittig an der Scheibe angebracht! ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V., Stuttgart
  2. Helmsauer Curamed Managementgesellschaft und Beratungszentrum für das Gesundheitswesen GmbH, Nürnberg
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel
  4. ASYS Group - EKRA Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm, Bönnigheim bei Heilbronn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Fake Filmstreaming

    Verbraucherschützer warnen vor betrügerischen Angeboten

  2. New Shepard

    Touristenrakete fliegt ersten Crashtest-Dummy ins All

  3. Playerunknown's Battlegrounds angespielt

    Pubg ist auf der Xbox One gelandet

  4. Pepsi bestellt

    Tesla bekommt Großauftrag für Elektro-Lkw

  5. Apple

    iMac Pro kommt am 14. Dezember

  6. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  7. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  8. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  9. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  10. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen
Minecraft Education Edition
Wenn Schüler richtig ranklotzen

  1. Re: Touristenrakete - wie abgehoben ist das denn?

    tensor | 10:03

  2. Re: "Das einfachste Modell soll 5.000 US-Dollar...

    AussieGrit | 10:03

  3. Wie GZSZ

    cicero | 10:00

  4. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    buuii | 10:00

  5. Re: Die Kabine

    Azzuro | 09:59


  1. 09:41

  2. 09:10

  3. 08:59

  4. 07:33

  5. 07:14

  6. 18:40

  7. 17:11

  8. 16:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel