Galcon

iPhone-Spiel in 8 Stunden nach WebOS portiert

Phil Hassey hat das iPhone-Spiel Galcon in 8 Stunden nach WebOS portiert. Von der Einrichtung eines Palm Pre Plus bis zur Einstellung von Galcon in Palms App Catalog vergingen drei Tage.

Artikel veröffentlicht am ,
Galcon für WebOS
Galcon für WebOS

Der Software-Entwickler Phil Hassey hat in seinem Blog beschrieben, wie er das seit zwei Jahren unter anderem für die iPhone-Plattform verfügbare Spiel Galcon nach WebOS portiert hat. Die Beschreibung deckt drei Tage ab. Am ersten Tag hat er ein Palm Pre Plus aktiviert und für die Software-Entwicklung eingerichtet. Im Anschluss installierte er er Palms SDK (Software Development Kit) samt PDK (Plugin Development Kit). Damit war er am ersten Tag fünf Stunden beschäftigt.

  • Galcon im App Catalog
  • Galcon für WebOS
  • Galcon für WebOS
  • Galcon für WebOS
Galcon für WebOS
Stellenmarkt
  1. SAP CS Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hamburg
  2. Senior Softwareentwickler und Systemverantwortlicher für die zentrale finanzmathematische ... (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
Detailsuche

Am zweiten Tag begann er mit der Portierung von Galcon und konnte die Arbeiten nach acht Stunden abschließen. Hassey betont, dass er zuvor keinerlei Erfahrungen mit WebOS hatte. Bei der Entwicklung unterliefen ihm einige Fehler und er musste WebOS-Besonderheiten beachten. Ohne diese Vorkommnisse hätte die Portierung früher abgeschlossen sein können.

Am dritten Tag reichte er die fertige Applikation samt Programmicon in Palms App Catalog ein. Hier macht Hassey keine Angaben, wie lange es gedauert hat. Aber nach seiner Beschreibung war er damit nicht lange beschäftigt. Zur Vorstellung des WebOS PDK hatte Palm betont, die Portierung eines Spiels nach WebOS sei sehr bequem sei und schnell erledigt.

Galcon 1.9.9 für WebOS 1.4.5 ist im App Catalog zum Preis von 2,89 Euro zu bekommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


WebOS_Lover 03. Aug 2010

Ich hab das Pre seit der Markteinführung und bin immer noch sehr zufrieden damit. Nur...

Frank1981 02. Aug 2010

Außer HP ...

DerBerater 28. Jul 2010

Das eine schliesst ja das andere nicht aus. Einfach Parameter -lobjc beim kompilieren...

ako4brain 27. Jul 2010

Grundsätzlich unterstütze ich ja WebOS-Ports, daher hab ich mir das Spiel gleich mal...

DerRofl 27. Jul 2010

Ob SDL oder nicht wusste ich nicht, hab aber trotzdem gleich an so etwas gedacht. Unter...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Y - The Last Man
Eine Welt der Frauen

Vor knapp 20 Jahren wurde das erste Comic-Heft veröffentlicht, einige Jahre war die Fernsehserie Y - The Last Man in Entwicklung. Jetzt ist sie endlich bei Disney+.
Eine Rezension von Peter Osteried

Y - The Last Man: Eine Welt der Frauen
Artikel
  1. Call of Duty: Vanguard schon in der Beta von Cheatern geplagt
    Call of Duty
    Vanguard schon in der Beta von Cheatern geplagt

    Die uralte Code-Basis fällt Activision auf die Füße. Schon jetzt klagen Spieler der Beta-Version des neuen Call of Duty über Cheater.

  2. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

  3. Five9: US-Regierung prüft Zoom-Übernahme auf Sicherheitsrisikos
    Five9
    US-Regierung prüft Zoom-Übernahme auf Sicherheitsrisikos

    Die Übernahme von Five9 für fast 15 Milliarden US-Dollar durch Zoom wird wegen vermeintlichen nationalen Sicherheitsinteressen in den USA überprüft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • Gran Turismo 7 25th Anniversary PS4/PS5 vorbestellbar 99,99€ • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • PS5 bei Amazon zu gewinnen • Astro Gaming A20 + Deathloop PS5 139,99€ [Werbung]
    •  /