7.200 U/Minute

Schnelle 2,5-Zoll-Festplatten von Toshiba

Toshiba bringt zwei neue 2,5-Zoll-Festplattenserien auf den Markt, die mit 7.200 Umdrehungen pro Minute laufen. Die Serien MKxx61GSY und MKxx61GSYB sind zum einen für den Einsatz in Consumer-Produkten und zum anderen für Enterprise- und Industrie-Lösungen konzipiert.

Artikel veröffentlicht am ,
7.200 U/Minute: Schnelle 2,5-Zoll-Festplatten von Toshiba

Toshibas Festplattenserie MKxx61GSY bietet bis zu 640 GByte Speicherkapazität und ist für Consumer-Produkte gedacht. Sie wird mit Kapazitäten von 160, 250, 320, 500 sowie 640 GByte angeboten und erreicht eine Datendichte von bis zu 506,3 GBit pro Quadratzoll. Die Versionen bis 320 GByte kommen so mit einer Scheibe aus. Sie wiegt nur 98 Gramm, die größeren Modelle wiegen 115 Gramm.

Stellenmarkt
  1. Referent (m/w/d) HR-Systeme und Prozesse
    WITRON Gruppe, Parkstein
  2. Leiter IT-Infrastruktur/IT-Architek- tur (m/w/d)
    DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen gem. GmbH, Baden-Baden
Detailsuche

Der Anschluss der Platten erfolgt per SATA mit 3 GBit/s, die maximale Medien-Transferrate gibt Toshiba mit 1.412 MBit/s an, die mittlere Suchzeit mit 12 ms. Der integrierte Cache misst 16 MByte.

  • Toshiba MK6461GSY
  • Toshiba MK6461GSY
Toshiba MK6461GSY

Für den Einsatz in mobilen Geräten stattet Toshiba die Platten optional mit einem Fallensor aus oder bietet sie als Self-Encrypting Drive (SED) an.

Die Serie MKxx61GSYB basiert auf den Consumer-Platten und soll besonders langlebig sein. Sie bietet aber maximal 500 GByte Speicherplatz bei maximal 396 GBit pro Quadratzoll. Die Medientransferrate liegt laut Toshiba 1.223 MBit/s.

Die Platten sollen eine hohe Vibrationstoleranz bieten. Sie sind für den Dauerbetrieb geeignet und werden ebenfalls optional als Self-Encrypting Drive (SED) angeboten.

Die neuen Festplatten sollen ab dem vierten Quartal 2010 verfügbar sein, Preise nannte Toshiba noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Dorsai! 27. Jul 2010

Edit: zweimal auf absenden gedrückt -.-

drakesoft 27. Jul 2010

bin gleicher meinung ... ist schon schwach @golem

plätter 27. Jul 2010

170 MByte/s klingen tatsächlich recht hoch für ein konventionelles Gerät. Ideal wäre da...

SSD-Freak 27. Jul 2010

nee nee, dann mal lieber ne schöne ssd ;-))

plätter 27. Jul 2010

Da die Modelle mit 2 Scheiben auskommen, kannst du wohl von 9,5 mm ausgehen. (Mglw...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Y - The Last Man
Eine Welt der Frauen

Vor knapp 20 Jahren wurde das erste Comic-Heft veröffentlicht, einige Jahre war die Fernsehserie Y - The Last Man in Entwicklung. Jetzt ist sie endlich bei Disney+.
Eine Rezension von Peter Osteried

Y - The Last Man: Eine Welt der Frauen
Artikel
  1. Huawei und Xiaomi: Litauen warnt vor chinesischen 5G-Smartphones
    Huawei und Xiaomi
    Litauen warnt vor chinesischen 5G-Smartphones

    Die litauische Regierung rät von der Nutzung chinesischer Smartphones ab. Diese könnten heruntergeladene Inhalte zensieren.

  2. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

  3. Call of Duty: Vanguard schon in der Beta von Cheatern geplagt
    Call of Duty
    Vanguard schon in der Beta von Cheatern geplagt

    Die uralte Code-Basis fällt Activision auf die Füße. Schon jetzt klagen Spieler der Beta-Version des neuen Call of Duty über Cheater.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • Gran Turismo 7 25th Anniversary PS4/PS5 vorbestellbar 99,99€ • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • PS5 bei Amazon zu gewinnen • Astro Gaming A20 + Deathloop PS5 139,99€ [Werbung]
    •  /