Abo
  • Services:

SAP

Unternehmen rüsten sich für neue Wachstumsphase

"Kleine, mittlere und große Kunden in vielen Branchen investieren wieder, um ihre Unternehmen auf eine neue Wachstumsphase vorzubereiten", kommentiert SAP-Co-Chef Bill McDermott die guten Zahlen, die SAP für das zweite Quartal vorlegte.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Umsatzplus von 12 Prozent, respektive 5 Prozent ohne Wechselkurseinflüsse, auf 2,89 Milliarden Euro sowie eine Steigerung des Betriebsergebnis um 21 Prozent auf 774 Millionen Euro meldet SAP für das zweite Quartal 2010. Allein die Software- und softwarebezogenen Serviceerlöse stiegen um 16 Prozent auf 2,26 Milliarden Euro. Davon machten die reinen Softwareerlöse 637 Millionen Euro aus.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen

"Das Wachstum der Softwareerlöse, ein deutlicher Anstieg der Supporterlöse - hauptsächlich aufgrund der Tatsache, dass die meisten unserer Kunden Enterprise Support gewählt haben - und zweistelliges Wachstum bei den Subskriptionserlösen führten zu dem guten Ergebnis auf der Umsatzseite", erklärt SAPs Finanzchef Werner Brandt. Gewachsen ist SAP dabei vor allem in strategischen Märkten wie den USA. Außerdem verzeichnete das Unternehmen ein zweistelliges Wachstum in den Wachstumsmärkten in Lateinamerika und Asien.

"Unsere Konzentration auf kundengetriebene Innovationen wirkt sich positiv auf unser Wachstum aus. Dass wir nun mehr als 100.000 Kunden haben, bestätigt, dass wir das Massen- und das Mittelstandsgeschäft erfolgreich ausgeweitet haben", sagte SAP-Co-Chef Jim Hagemann Snabe. Der Erfolg im Mittelstand sei eine solide Basis für die neue Version von SAPs On-Demand-Lösung SAP Business Bydesign, die "termingerecht zum 31. Juli" 2010 für das Massengeschäft in sechs Ländern bereitstehen soll.

Die Übernahme von Sybase für rund 5,8 Milliarden US-Dollar hat SAP mittlerweile abgeschlossen. Sybase soll künftig unter der Führung des bisherigen CEO John Chen als eigenständige Einheit operieren und sich weiterhin auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Für das Geschäftsjahr 2010 erwartet SAP unter Berücksichtigung der Sybase-Übernahme, dass die Software- und softwarebezogenen Serviceerlöse um 9 bis 11 Prozent zulegen werden. Das SAP-Geschäft ohne den Beitrag von Sybase soll voraussichtlich um 6 bis 8 Prozentpunkte zu diesem Wachstum beitragen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /