Abo
  • IT-Karriere:

AMD Radeon

Treiber für VLC-Video-Beschleunigung erschienen

Mit dem Catalyst 10.7 können nun auch Besitzer von Radeon-Grafikkarten von der GPU-Beschleunigung des freien Media-Players VLC profitieren. Die neue Hardwarebeschleunigung funktioniert allerdings nicht mit allen Grafikkarten von AMD.

Artikel veröffentlicht am ,
AMD Radeon: Treiber für VLC-Video-Beschleunigung erschienen

Wer VLC verwendet und eine Radeon-Grafikkarte hat, kann mit dem neuen AMD-Treiber Catalyst 10.7 in vielen Fällen von einer GPU-beschleunigten Videowiedergabe profitieren. Voraussetzung ist eine Grafikkarte der Radeon-HD-5000- oder -4000-Serie sowie der Media-Player in der aktuellen Version 1.1.1.

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  2. Kratzer EDV GmbH, München

AMD hat mit dem neuen Treiber kleinere Änderungen vorgenommen. Im CrossfireX-Betrieb wird nun das Drehen von Displays unterstützt. Wer im Eyefinity-Betrieb ein Fenster über Bildschirmgrenzen hinweg vergrößert, kann von dem treiberseitigen Wegrechnen der Bildschirmränder profitieren. Zudem gibt es hier und da kleine Leistungssteigerungen im Spiel Borderlands mit einigen Radeon-Karten, die meist im einstelligen Prozentbereich liegen.

Weitere Informationen finden sich in den Release Notes zum Catalyst 10.7. Der Treiber steht für Windows XP, Windows Vista und Windows 7 auf der Treiberseite bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 49,70€

Lala Satalin... 31. Jul 2010

Also bei mir klappt es nun, allerdings ist die Bildqualität unter aller Sau... Nach dem...

Stebs 27. Jul 2010

Solange der Codec per DirectShow korrekt im System "angemeldet" ist, brauch man in MPCHC...

Stumpi 27. Jul 2010

Mir ist eigentlich schon der Treiber zu groß - 50MB für einen Treiber!? Das CCC braucht...

moeper 27. Jul 2010

Das ist sowieso ein Witz, dass der irgendwo auf 70% steht am Anfang, hab ne Krise...

FerdL 27. Jul 2010

Und der hübsche "Black/Grey Boxes Bug" ist immernoch da... -.- Somit muss ich den...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zeigen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 16-Kern-CPU Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
  2. Epyc 7H12 & Ryzen 5 3500X AMD bringt 280-Watt-CPU und plant günstigen Sechskerner
  3. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher

    •  /