Abo
  • Services:
Anzeige

Patentverletzung

Nvidia droht Importverbot in die USA

Nvidia verletzt mit diversen Produkten Patente von Rambus, entschied die International Trade Commission (ITC) in den USA. Somit droht in den USA ein Importverbot für Nvidia-Produkte.

Zwar liegt noch keine endgültige Entscheidung der ITC im Streit zwischen Rambus und Nvidia vor, die US-Behörde teilte Rambus aber mit, dass sie im Groben der Entscheidung des sogenannten Administrative Law Judge folgen wird.

Rambus hatte ein Importverbot für Nvidia-Produkte beziehungsweise Produkte, in denen entsprechende Chips eingesetzt werden, gefordert. Betroffen davon sind auch diverse Hardwarehersteller, darunter Asus, BFG, Biostar, EVGA, Gigabyte, HP und MSI.

Anzeige

Rambus hatte anfänglich neun Patente angeführt, die Nvidia verletzen soll. Vier davon wurden später zurückgezogen, zwei nach einer mündlichen Verhandlung für ungültig erklärt. Letztendlich bleiben also drei Rambuspatente, gegen die Nvidia nach Ansicht der ITC verstößt.

So teilte die ITC Rambus mit, dass die Behörde den Erlass einer einstweiligen Verfügung plant, die den Import von Produkten mit Nvidia-Chips untersagt, die gegen die drei Patente verstoßen. Nvidia bleibt eine Frist von 60 Tagen, in der entsprechende Produkte auch weiterhin in die USA eingeführt und verkauft werden dürfen, sofern die Unternehmen eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

Rambus zeigte sich sehr zufrieden mit der ITC-Entscheidung. Nvidia kündigte derweil an, die entsprechenden Patente von Rambus lizenzieren zu wollen. Auswirkungen auf die eigenen Partner und Kunden werde die Entscheidung nicht haben, wird Nvidia unter anderem im Wall Street Journal zitiert.


eye home zur Startseite
ram 27. Jul 2010

War AMD nicht in Dresden?

dakkkol 27. Jul 2010

Dafür verdienen die dann auch das 3 fache:)

4rzh43 27. Jul 2010

Nvidia ist amerikanisch, aber die Karten kommen aus China etc.

43z3g 27. Jul 2010

Ja, IBM hat unmengen an Patenten. Aber da wird nicht getrollt mit Luft-Erfindungen. M$ z...

Niemand110 27. Jul 2010

Man sollte berücksichtigen, dass Rambus sehr forschungsintensiv ist und primär durch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  3. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, München, Augsburg
  4. Deutsche Telekom AG, verschiedene Standorte


Anzeige
Top-Angebote
  1. für 169€ statt 199 Euro
  2. (u. a. Tekken 7 für 26,99€, Dark Souls III für 19,99€ und Cities: Skylines für 6,66€)
  3. 564,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Bahn schneller machen

    grumbazor | 19:41

  2. Re: Dalli Dalli

    teenriot* | 19:34

  3. Re: Leider verpennt

    arthurdont | 19:33

  4. Das würde mich auch freuen:) (kt)

    ckerazor | 19:29

  5. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    bombinho | 19:28


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel