Abo
  • Services:
Anzeige
iLife: Fliegt iDVD aus Apples neuem Softwarepaket?

iLife

Fliegt iDVD aus Apples neuem Softwarepaket?

Apples Softwarepaket iLife ist seit Anfang 2009 auf dem Markt und dürfte bald überholt werden. Die neue Version soll Gerüchten zufolge eine starke Änderung erfahren. Das DVD-Authoringprogramm iDVD soll aus dem Multimediapaket für Foto- und Videobearbeitung entfernt und durch ein neues Produkt ersetzt werden.

Das französische Blog Mac4Ever meldet unter Berufung auf eine gut informierte, aber anonyme Quelle, dass Apple iLife '11 am 7. August 2010 auf den Markt bringen wird. Das Programmpaket besteht bislang aus der Musiksoftware Garageband, der Videoschnittsoftware iMovie, der Bildverarbeitung iPhoto und dem Webseiten-Programm iWeb. Dazu kommt mit iDVD eine Software zum Erstellen von Video-DVDs.

Anzeige

Die neuen Versionen sollen 64-Bit-tauglich sein und stärker an soziale Websites wie Facebook angebunden werden. Die iWeb-Anwendung soll vollständig überarbeitet werden und iDVD soll kein Bestandteil des Pakets mehr sein. Es soll durch eine vollkommen neue Anwendung ersetzt werden. Welche das ist, verriet Mac4Ever nicht.

Gizmodo mutmaßt, dass Apple stattdessen eine einfache Authoringlösung für iPhone- und iPad-Anwendungen vorstellen wird, die dem Benutzer fast ohne Programmierkünste erlauben soll, eigene Apps zu entwickeln. Damit könnte Apple an die Tradition des Hypertext-Autorensystems Hypercard anschließen. Die integrierte Scriptsprache Hypertalk erlaubte auch Anwendern, die wenig oder keine Programmierpraxis hatten, Anwendungen zu erstellen.

Apple hat die Weiterentwicklung von Hypercard 1998 und den Verkauf 2004 eingestellt.


eye home zur Startseite
budash 06. Jun 2014

ich bin von einer app agentur, die sich ebenfalls mit Baukasten-App befasst. Apple will...

Muaddib 27. Jul 2010

So ein Unsinn. Schon mal mit Final Cut Pro gearbeitet. Bei Premiere warte ich - obwohl's...

Muaddib 27. Jul 2010

Da verstehe ich das iLife Paket auch nicht ganz, warum es sich so Mühe macht...

iKiddie 27. Jul 2010

Ist doch gar nicht war, du lügst Hatergirl. Das hat mir der Steve selber geschrieben.

Replay 27. Jul 2010

Eigentlich ja, aber Videoschnitt ist nicht unbedingt die Stärke des Macs. Da ich viel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOMET GROUP GmbH, Besigheim
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  4. Lernstudio Barbarossa GmbH, Kaiserslautern


Anzeige
Top-Angebote
  1. 289€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. ASUS ZenWatch 2 Silber/Braun für 79€ statt 142,90€ im Preisvergleich und WD externe 2...
  3. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  2. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  3. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Wenn eMail so kritisch ist....

    User_x | 02:53

  2. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    FreierLukas | 02:48

  3. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    Proctrap | 02:43

  4. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Garrona | 02:40

  5. Re: beispiel TYT

    frostbitten king | 02:37


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel