Abo
  • Services:

Saitek

Neues Zubehör für Flugsimulatoren

Saitek hat neues Zubehör für Freunde von Flugsimulatoren vorgestellt. Es ergänzt das Pro-Flight-System, zu dem auch das HOTAS-System X65F gehört.

Artikel veröffentlicht am ,
Saitek: Neues Zubehör für Flugsimulatoren

Saitek hat neue Panel für die Steuerung von Flugzeugen in Flugsimulatoren angekündigt. Insgesamt plant Saitek, drei weitere Panel ins Angebot aufzunehmen, die eine Ergänzung zu den bestehenden HOTAS-Systemen (Hands On Throttle And Stick) sind. Das Backlit Information Panel bietet eine hintergrundbeleuchtete Statusanzeige für verschiedene Systeme des Flugzeugs an. Das Throttle/Prop/Mixture-System ist unter anderem für das Fliegen von kleinen Propellermaschinen gedacht. Für die Kontrolle der Ruder gibt es die Combat Rudder Pedals.

  • Pro Flight Backlit Information Panel
  • Pro Flight Backlit Information Panel
  • Pro Flight Combat Rudder Pedals
  • Pro Flight Combat Rudder Pedals
  • Pro Flight Throttle, Pitch and Mixture System
  • Pro Flight Throttle, Pitch and Mixture System
  • Pro Flight Throttle, Pitch and Mixture System
Pro Flight Backlit Information Panel
Stellenmarkt
  1. MT AG, Großraum Frankfurt am Main, Großraum Düsseldorf, Köln, Dortmund
  2. BIZOL Germany GmbH, Berlin

Die Kontrollsysteme sollen mit dem Microsoft Flug Simulator X und der älteren Version 2004 kompatibel sein. Mit Ausnahme des Backlight Information Panels sollen auch andere Flugsimulatoren mit den neuen Systemen funktionieren. Außerdem gehört Software zur Programmierung der USB-Geräte dazu.

Auf der deutschen Saitek-Seite sind die Produkte noch nicht gelistet. Ein Verfügbarkeitsdatum konnte Saitek Deutschland nicht nennen. Es wird aber ungefähr mit Oktober 2010 gerechnet. Die neuen Produkte werden etwa 150 bis 200 Euro kosten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  2. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)
  4. 77€ (Vergleichspreis 97€)

KKKOK 01. Aug 2010

ist wirklich nicht schlecht, besonders was die Instrumentenpanel angeht, was aber...

flusityp 29. Jul 2010

Stimmt, so was Arcadelastiges wie Comanche gibt´s kaum mehr (nicht negativ gemeint, auch...

Heulerei 27. Jul 2010

Dann kauft halt nicht das billigste Pad aus der Ramschkiste und wundert euch nachher dass...

zt5ur 27. Jul 2010

Hu is the new leader of China?

wetwt 26. Jul 2010

Der Flieger, den ich kenne, setzt sich in echte 747s :-)


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /