Abo
  • Services:
Anzeige

Nintendo-Handheld

Game-Boy-Emulation mit Javascript

Imran Nazar versucht sich daran, einen Emulator in Javascript zu schreiben. Am Ende sollen Game-Boy-Spiele starten und spielbar sein. Noch ist es nicht soweit, aber die Emulation der CPU des alten Handhelds ist schon fertig.

Das Projekt jsGB ist ein in Javascript geschriebener Emulator für Nintendos Gameboy, der direkt im Browser läuft. Der Game Boy erschien 1989. Nach zwei Jahrzehnten klingt so ein Gerät mit ein paar Megahertzen und gerade einmal 8 KByte RAM nicht gerade schnell. Und die 160 x 144 Pixel, die der Game Boy hat, bekommt selbst ein Mobilbrowser heutzutage leicht hin.

Anzeige

Emuliert wird der Z80 des Game Boy, nicht ein regulärer Z80. Laut Nazar gibt es Unterschiede zwischen den CPUs. Wie er die CPU-Emulation umgesetzt hat, erklärt Nazar auf seiner Webseite im Detail.

Zur Darstellung der Inhalte setzt Nazar auf das HTML5-Element Canvas, mit dem sich dynamische Bitmapgrafiken im Browser anzeigen lassen. Nachdem auch Microsoft angekündigt hat, das Canvas-Element mit dem Internet Explorer 9 zu unterstützen, wird es demnächst in allen gängigen Browsern zur Verfügung stehen.

Noch fehlt dem Emulator aber einiges, um einen Game Boy in Javascript in einem Browser vollständig zu emulieren. So ist die GPU noch nicht ganz fertig und beherrscht beispielsweise keine Sprites. Eine Tonausgabe fehlt komplett. Auch das Keypad, Interrupts und Timer gibt es derzeit nicht. Der Wechsel eines Moduls ist nicht vorgesehen. Das entsprechende virtuelle Game-Boy-Modul wird fest über den Code eingebunden.

Nazar will sich diesen Themen in weiteren Teilen widmen. Als nächstes will der Entwickler unter anderem aufzeigen, wie ein Spiel-Image über das Internet geladen werden kann, und sich die Memory Map des Game Boy genauer anschauen.

Weitere Informationen gibt es in der Readme. Außerdem wird der Quellcode des Projekts auf Github bereitgestellt.

Die Emulation des Z80 ist nicht die einzige CPU-Emulation in Javascript. Der niederländische Entwickler Tim de Koning hat beispielsweise einen C64-Emulator als Quellcode veröffentlicht. Auch er bedient sich des Canvas-Elements von HTML5 für die grafische Darstellung.


eye home zur Startseite
Anonymous123 10. Aug 2010

schön wie viel ahnung du hast. ist dir eigentlich bewusst was du da für einen...

Linux-Nutzer 27. Jul 2010

Er macht es ganz einfach "weil er's kann". Das reicht als Begründung um als...

Der Kaiser! 27. Jul 2010

Link? :>

AutorAutor 27. Jul 2010

exakt.

derduff 26. Jul 2010

[ ] Du kennst Unterschied zwischen Java und JavaScript.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Volkswagen Zubehör GmbH, Dreieich bei Frankfurt am Main
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. Robert Bosch GmbH, Plochingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  2. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  3. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  4. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  5. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  6. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  7. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  8. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  9. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  10. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Panono

    Kirschkuchen | 10:07

  2. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    Tuxgamer12 | 10:05

  3. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    sniner | 10:04

  4. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    mrgenie | 10:02

  5. Re: Datentransport = Transport

    pizuzz | 10:02


  1. 09:03

  2. 17:47

  3. 17:38

  4. 16:17

  5. 15:50

  6. 15:25

  7. 15:04

  8. 14:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel