Nintendo-Handheld

Game-Boy-Emulation mit Javascript

Imran Nazar versucht sich daran, einen Emulator in Javascript zu schreiben. Am Ende sollen Game-Boy-Spiele starten und spielbar sein. Noch ist es nicht soweit, aber die Emulation der CPU des alten Handhelds ist schon fertig.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Projekt jsGB ist ein in Javascript geschriebener Emulator für Nintendos Gameboy, der direkt im Browser läuft. Der Game Boy erschien 1989. Nach zwei Jahrzehnten klingt so ein Gerät mit ein paar Megahertzen und gerade einmal 8 KByte RAM nicht gerade schnell. Und die 160 x 144 Pixel, die der Game Boy hat, bekommt selbst ein Mobilbrowser heutzutage leicht hin.

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d) Digitale Plattform
    EPLAN GmbH & Co. KG, Langenfeld
  2. Service Manager (m/w/d) Testmanagement
    Deutsche Leasing AG, Bad Homburg
Detailsuche

Emuliert wird der Z80 des Game Boy, nicht ein regulärer Z80. Laut Nazar gibt es Unterschiede zwischen den CPUs. Wie er die CPU-Emulation umgesetzt hat, erklärt Nazar auf seiner Webseite im Detail.

Zur Darstellung der Inhalte setzt Nazar auf das HTML5-Element Canvas, mit dem sich dynamische Bitmapgrafiken im Browser anzeigen lassen. Nachdem auch Microsoft angekündigt hat, das Canvas-Element mit dem Internet Explorer 9 zu unterstützen, wird es demnächst in allen gängigen Browsern zur Verfügung stehen.

Noch fehlt dem Emulator aber einiges, um einen Game Boy in Javascript in einem Browser vollständig zu emulieren. So ist die GPU noch nicht ganz fertig und beherrscht beispielsweise keine Sprites. Eine Tonausgabe fehlt komplett. Auch das Keypad, Interrupts und Timer gibt es derzeit nicht. Der Wechsel eines Moduls ist nicht vorgesehen. Das entsprechende virtuelle Game-Boy-Modul wird fest über den Code eingebunden.

Nazar will sich diesen Themen in weiteren Teilen widmen. Als nächstes will der Entwickler unter anderem aufzeigen, wie ein Spiel-Image über das Internet geladen werden kann, und sich die Memory Map des Game Boy genauer anschauen.

Weitere Informationen gibt es in der Readme. Außerdem wird der Quellcode des Projekts auf Github bereitgestellt.

Die Emulation des Z80 ist nicht die einzige CPU-Emulation in Javascript. Der niederländische Entwickler Tim de Koning hat beispielsweise einen C64-Emulator als Quellcode veröffentlicht. Auch er bedient sich des Canvas-Elements von HTML5 für die grafische Darstellung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anonymous123 10. Aug 2010

schön wie viel ahnung du hast. ist dir eigentlich bewusst was du da für einen...

Linux-Nutzer 27. Jul 2010

Er macht es ganz einfach "weil er's kann". Das reicht als Begründung um als...

Der Kaiser! 27. Jul 2010

Link? :>

AutorAutor 27. Jul 2010

exakt.

derduff 26. Jul 2010

[ ] Du kennst Unterschied zwischen Java und JavaScript.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen

Preise steigen in einem Jahr von Rekordtief auf Rekordhoch. Das Angebot hält mit unerwartet hoher Nachfrage nach Lithium-Ionen-Akkus nicht mit.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen
Artikel
  1. Telekom: Firmen wollen private 5G-Netze gar nicht selbst betreiben
    Telekom
    Firmen wollen private 5G-Netze "gar nicht selbst betreiben"

    Laut Telekom wollen die Firmen in Deutschland ihre über 110 5G-Campusnetze nicht selbst führen. Doch es gibt auch andere Darstellungen.

  2. Smartphone-App: Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten
    Smartphone-App
    Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten

    Mit dem großen Andrang habe das Kraftfahrt-Bundesamt nicht gerechnet. Nun ist die App kaputt. Ein Update soll es richten.

  3. Blizzard: Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected
    Blizzard
    Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected

    Besonders mächtige Ausrüstung aus Diablo 2 Resurrected wird auf Auktionsbörsen gehandelt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /