Abo
  • Services:

Bungie

Halo Reach enthält neue Forge World

Ein Abschnitt auf der Ringwelt ist Leveldesignern reserviert: In Halo Reach soll eine neue Version der Forge World die Möglichkeiten für selbstgebaute Umgebungen erheblich erweitern.

Artikel veröffentlicht am ,
Bungie: Halo Reach enthält neue Forge World

Wer sich in Halo Reach mit seinen Levelideen verwirklichen möchte, soll dazu in dem Actionspiel deutlich mehr Möglichkeiten haben als in Halo 3. Entwickler Bungie kündigt an, dass die als Editorumgebung verfügbare Forge World deutlich größer sein wird als im Vorgänger. Sie besteht in Reach aus Innen- und Außengebieten, aus riesigen Flächen und kleinen, originell gestalteten Inseln.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. die Bayerische IT GmbH, München

Außerdem soll es in dem Ringweltabschnitt neue Möglichkeiten geben: Bislang ließen sich Objekte - etwa Gebäudeteile - nur am Boden platzieren. Künftig sollen Spieler sie auch frei schwebend in der Luft anordnen oder sie im Phased-Modus zu größeren Strukturen verbinden können.

Halo Reach erscheint nur für Xbox 360 und nach aktuellen Planungen von Publisher Microsoft am 14. September 2010.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,66€
  2. 35,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

the white unicorn 14. Sep 2010

the_black_dragon ist ein 13jaehriger kleiner bub der seine xbox von seiner mama bekommen...

parkuhr 14. Sep 2010

die haben map editoren das meint er


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
    Elektroautos
    Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

    Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
    2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
    3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

      •  /