Abo
  • Services:
Anzeige
Ö-Navi-Logo
Ö-Navi-Logo

Ö-Navi

Kostenlose Handy-Navigation macht vorerst Schluss

Das Örtliche stellt zum 31. Juli 2010 den Dienst Ö-Navi ein. Ab August kann die Handy-Navigation nicht mehr verwendet werden. Der Anbieter sucht einen anderen Partner, um den Dienst in veränderter Form wieder anbieten zu können.

Die Handy-Navigation Ö-Navi ist eine Offboard-Lösung. Das bedeutet, dass Kartenmaterial und Navigationsinformationen über das Mobilfunknetz auf das Mobiltelefon gelangen. Die Lösung wird für rund 140 Mobiltelefone angeboten und ist für den Nutzer kostenlos; Kosten für die mobile Datennutzung fallen aber an.

Anzeige

Das Örtliche erklärte das Aus damit, dass der nicht genannte technische Anbieter den Dienst nicht mehr fortführe. Es werde mit Hochdruck nach einer Lösung gesucht, Ö-Navi mit einem anderen Dienstleister wieder anbieten zu können. Details wurden nicht genannt.

Im Februar 2010 hatte mit Nav4All ein ähnlicher Dienst dicht gemacht. Kurz zuvor hatte Nokia angekündigt, Ovi Maps künftig komplett kostenlos anzubieten. Ovi Maps kann Kartenmaterial auch auf dem Mobiltelefon vorhalten, so dass keine mobile Datenverbindung benötigt wird. Im April 2010 folgte ein weiteres Opfer von Ovi Maps: Falk stellte die Handynavigation Activepilot ein.

In diesem Jahre wurden neben Ovi Maps weitere kostenlos nutzbare Handy-Navigationslösungen vorgestellt. Seit Mai 2010 können O2-Kunden die Navigationssoftware Telmap Navigator verwenden. Für Android-Smartphones gibt es Google Maps Navigation seit Anfang Juni 2010. Sowohl die O2- als auch die Google-Lösung erfordern einen mobilen Datentarif. Anders verhält es sich bei der iPhone-Software Select Telekom Edition von Navigon, die Kartenmaterial im iPhone-Speicher ablegt. Für iPhone-Besitzer mit einem Mobilfunkvertrag bei der Deutschen Telekom gibt es diese Sonderversion des Mobile Navigator seit April 2010 kostenlos.


eye home zur Startseite
ip (Golem.de) 26. Jul 2010

danke für den Hinweis, Tippfehler wurde korrigiert

rene79 26. Jul 2010

temap navigator beta 5

Soso2 26. Jul 2010

http://www.openstreetmap.de/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Worldline GmbH, Aachen
  2. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Wassermann AG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 57,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  2. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  3. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  4. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  5. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  6. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  7. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  8. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich

  9. Voyager 8200 UC

    Plantronics stellt Business-Headset mit Noise Cancelling vor

  10. Nokia 3 im Test

    Smartphone mit Saft, aber ohne Kraft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: Nicht mehr Übersicht? Wurgs...

    nachgefragt | 15:49

  2. Re: AAARGH: wieder 80km/h

    Berner Rösti | 15:48

  3. Re: 200 km umgerechnet = maximal 2h fahrt mit 100Kmh

    Stefan99 | 15:48

  4. Re: Season-Pass

    Jim1985 | 15:48

  5. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    jayrworthington | 15:48


  1. 15:41

  2. 15:16

  3. 14:57

  4. 14:40

  5. 14:26

  6. 13:31

  7. 13:14

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel