Abo
  • Services:
Anzeige
Ö-Navi-Logo
Ö-Navi-Logo

Ö-Navi

Kostenlose Handy-Navigation macht vorerst Schluss

Das Örtliche stellt zum 31. Juli 2010 den Dienst Ö-Navi ein. Ab August kann die Handy-Navigation nicht mehr verwendet werden. Der Anbieter sucht einen anderen Partner, um den Dienst in veränderter Form wieder anbieten zu können.

Die Handy-Navigation Ö-Navi ist eine Offboard-Lösung. Das bedeutet, dass Kartenmaterial und Navigationsinformationen über das Mobilfunknetz auf das Mobiltelefon gelangen. Die Lösung wird für rund 140 Mobiltelefone angeboten und ist für den Nutzer kostenlos; Kosten für die mobile Datennutzung fallen aber an.

Anzeige

Das Örtliche erklärte das Aus damit, dass der nicht genannte technische Anbieter den Dienst nicht mehr fortführe. Es werde mit Hochdruck nach einer Lösung gesucht, Ö-Navi mit einem anderen Dienstleister wieder anbieten zu können. Details wurden nicht genannt.

Im Februar 2010 hatte mit Nav4All ein ähnlicher Dienst dicht gemacht. Kurz zuvor hatte Nokia angekündigt, Ovi Maps künftig komplett kostenlos anzubieten. Ovi Maps kann Kartenmaterial auch auf dem Mobiltelefon vorhalten, so dass keine mobile Datenverbindung benötigt wird. Im April 2010 folgte ein weiteres Opfer von Ovi Maps: Falk stellte die Handynavigation Activepilot ein.

In diesem Jahre wurden neben Ovi Maps weitere kostenlos nutzbare Handy-Navigationslösungen vorgestellt. Seit Mai 2010 können O2-Kunden die Navigationssoftware Telmap Navigator verwenden. Für Android-Smartphones gibt es Google Maps Navigation seit Anfang Juni 2010. Sowohl die O2- als auch die Google-Lösung erfordern einen mobilen Datentarif. Anders verhält es sich bei der iPhone-Software Select Telekom Edition von Navigon, die Kartenmaterial im iPhone-Speicher ablegt. Für iPhone-Besitzer mit einem Mobilfunkvertrag bei der Deutschen Telekom gibt es diese Sonderversion des Mobile Navigator seit April 2010 kostenlos.


eye home zur Startseite
ip (Golem.de) 26. Jul 2010

danke für den Hinweis, Tippfehler wurde korrigiert

rene79 26. Jul 2010

temap navigator beta 5

Soso2 26. Jul 2010

http://www.openstreetmap.de/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  2. DRÄXLMAIER Group, Garching
  3. BWI GmbH, Leipzig, deutschlandweit
  4. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken

  2. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität

  3. Baywatch

    Drohne rettet zwei Schwimmer

  4. Flugzeuge

    Norwegen will Kurzstreckenflüge bis 2040 elektrifizieren

  5. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  6. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  7. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  8. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  9. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  10. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln
  2. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  3. Partnerprogramm Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  1. Re: Die Kündigungsfristen sind ok.

    Markus08 | 08:36

  2. Re: Da ist die EU!

    CopyUndPaste | 08:33

  3. Darf der Operator das Gerät sonst nie nutzen?

    DooMMasteR | 08:31

  4. Re: Ein Alexa Gesetz also?

    piffpaff | 08:30

  5. Re: Nicht Jahre warten, sondern AMD kaufen.

    Der Held vom... | 08:28


  1. 08:52

  2. 07:49

  3. 07:35

  4. 07:18

  5. 19:09

  6. 16:57

  7. 16:48

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel