Abo
  • IT-Karriere:

Capcom

Street Fighter X Tekken vorgestellt

Die Comic- und Videospielmesse Comiccon in San Diego brachte frohe Botschaft für Freunde von Prügelspielen: Capcom kündigte Street Fighter 3rd Strike Online an. Gemeinsam mit Namco Bandai bringt der Spielehersteller Street Fighter X Tekken auf den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,
Capcom: Street Fighter X Tekken vorgestellt

Ausgesprochen wird das neue Prügelspiel Street Fighter "Cross" Tekken, Capcom will es für Xbox 360 und Playstation 3 veröffentlichen. Auf der Messe in San Diego gab es bereits eine Demoversion, die Besucher anspielen konnten.

 
Video: Street Fighter X Tekken - Spielszenen (Gameplay)

Stellenmarkt
  1. Badenoch + Clark, München
  2. BWI GmbH, Weiden in der Oberpfalz

Der Mix der beiden Prügelserien erinnert auf den ersten Blick an Capcoms Rival-Schools-Serie, die auf Playstation und Dreamcast erschienen ist. Es wird ein Buddy-System geben - also die Möglichkeit, während des Kampfes zwischen Charakteren hin- und herzuwechseln sowie Combo-Attacken zu starten. In der Demo traten Ryu und Chun-Li aus der Street-Fighter-Serie im Team gegen Kazuya Mishima und Nina Williams aus Tekken an.

  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
Street Fighter X Tekken

Die Grafikengine ist die gleiche wie bei Street Fighter 4. Für Namco Bandai ist das neue Beat'em Up ein Versuch, der zuletzt schwächelnden Marke Tekken wieder auf die Sprünge zu helfen. Namco Bandai wird sich der Entwicklung von Tekken X Street Fighter widmen, zu dem es aber bisher weder Details noch Bilder gibt.

Fans von Street Fighter 3rd Strike können sich ebenfalls freuen. Das vor allem in Japan populäre 2D-Prügelspiel kann seit der Serverabschaltung der alten Xbox nicht mehr online gespielt werden. Auf der Comiccon kündigte Capcom Abhilfe an: Ein Remake von Street Fighter 3rd Strike befindet sich für die aktuellen Konsolen in Entwicklung, inklusive runderneuertem Onlinemodus.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€

Daniel Heß 17. Jan 2011

Also ich bin der Meinung, das es da ganz deutlich 2 Seiten gibt. Für die einen ist es...

bla 28. Jul 2010

Oh ja, Soul Calibur war schon ein gutes Spiel, hab aber damals glaube ich nur die...

Der Sandmann 28. Jul 2010

Ich habe doch einen Zwilling. Grüße Der Sandmann

Zerosan 27. Jul 2010

von Saitek würde ich eher die finger lassen im Gamepad bereich, habe davon schon 4 stück...

Der braune Lurch 26. Jul 2010

Spiel halt weiter Melee oder Brawl+.


Folgen Sie uns
       


Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019)

Nubia hat eine Smartwatch mit einem flexiblen Display auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona gezeigt.

Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
    Elektromobilität
    Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

    Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
    2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
    3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

    Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
    Swobbee
    Der Wechselakku kommt wieder

    Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
    2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
    3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

      •  /