Abo
  • Services:

Todd Bradley

Auf allen HP-Smartphones wird WebOS laufen

Alle von HP angebotenen Smartphones werden künftig mit WebOS laufen, erklärte das Unternehmen. HP machte damit Spekulationen ein Ende, dass HP Smartphones auf Basis von Android oder Windows Phone 7 ins Sortiment nehmen würde.

Artikel veröffentlicht am ,
Todd Bradley
Todd Bradley

Seit der Bekanntgabe der Palm-Übernahme durch HP hat sich HP nur ausweichend zur Zukunft des Smartphone-Bereichs des Unternehmens geäußert. Todd Bradley, bei HP unter anderem für den Smartphone-Bereich zuständig, erklärte im Gespräch mit CNBC ganz klar, dass es von HP Smartphones weder mit Android noch mit dem für dieses Jahr geplanten Windows Phone 7 geben werde. Bislang ist HP im Smartphone-Markt nahezu unbedeutend mit einigen iPaq-Modellen vertreten, die auf Windows Mobile basieren.

Stellenmarkt
  1. amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg
  2. GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH, Darmstadt

Mit der Übernahme von Palm will HP stärker im Smartphone-Markt aktiv werden und bekannte sich nun deutlich zu WebOS: Alle künftigen Smartphones aus dem Hause HP werden mit WebOS laufen. Anfang Juli 2010 war die Übernahme von Palm abgeschlossen worden. Bislang gibt es von HP keine Produktankündigungen von neuen WebOS-Geräten.

Zur Vorstellung von Windows Phone 7 im Februar 2010 wurde noch angekündigt, dass auch HP Smartphones mit Windows Phone 7 zum Marktstart anbieten wird. Damals war aber noch nicht daran zu denken, dass HP Palm samt WebOS kaufen wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (-78%) 8,99€
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Schnarchnase 26. Jul 2010

Da mache ich mir keine Sorgen, ich Sachen Multitasking ist es allen anderen Systemen...

Schnarchnase 26. Jul 2010

Palm bezeichnet mit "WebOS" das gesamte System, die GUI heißt Luna.

Megadroid 26. Jul 2010

Das ist ja wohl kein arger Verlust. Wer hätte sich schon ein Telefon von HP gekauft...

wechselgänger2 26. Jul 2010

Damn, wieso arbeitet bei Golem auch niemand am Wochenende...

draco2111 26. Jul 2010

Gibt doch wirklich genug Android Geräte.


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /