• IT-Karriere:
  • Services:

Writemonkey

Ermüdungsfreies Schreiben ohne Windows-GUI

Die minimalistische Textverarbeitung Writemonkey für Windows kann in der neuen Version 0.9.9 Texte mit Hilfe von CSS-Templates exportieren, die zuvor in der Auszeichnungssprache Markdown oder Textile geschrieben wurden. Eine neue Schreibmaschinen-Funktion soll ermüdungsarmes Tippen erlauben.

Artikel veröffentlicht am ,
Writemonkey: Ermüdungsfreies Schreiben ohne Windows-GUI

Writemonkey arbeitet im Vollbildmodus und blendet alle Windows-Fenster aus. Damit soll der Anwender ungestört an seinem Text arbeiten können. Das Programm ahmt die Monochrombildschirme aus den 80er Jahren nach und bietet umfangreiche Textbearbeitungsfunktionen wie eine Rechtschreibprüfung und eine Wortergänzung. Zudem enthält es typische Funktionen wie Suchen und Ersetzen, Fett- und Kursivdruck, Unterstreichungen und Symbole. Die Textlänge kann auf Wunsch jederzeit angezeigt werden.

  • Writemonkey - Kontextmenü
  • Writemonkey - Lesezeichen
  • Writemonkey - Tastaturkürzel
  • Writemonkey - Texteingabe
  • Writemonkey - Absatzübersicht
  • Writemonkey - Konfigurationsmenü
  • Writemonkey - Konfigurationsmenü
  • Writemonkey - Konfigurationsmenü
  • Writemonkey - Konfigurationsmenü
  • Writemonkey - Konfigurationsmenü
  • Writemonkey - Konfigurationsmenü
  • Writemonkey - Textersetzungsfunktion
  • Writemonkey - Konfigurationsmenü
  • Writemonkey - Textlängenkontrolle und Zeiterfassung
Writemonkey - Texteingabe
Stellenmarkt
  1. Klinikum der Universität München, München
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Wer will, der kann seine Texte mit den Auszeichungssprachen Markdown oder Textile mit Satzzeichen formatieren und dann mit selbst definierten CSS-Anweisungen exportieren. Die Auszeichungssprachen erlauben es, im Textfluss umfangreiche Formatierungen zu hinterlegen, die beim Lesen nicht stören. So kann zum Beispiel ein Wort fett gestellt werden, in dem es mit Sternchen eingekleidet wird. Ungeordnete Listen werden mit Bindestrichen vor den Listenelementen erzeugt, Überschriften mit einer unterschiedlichen Anzahl von Rautensymbolen in Ebenen eingegliedert. Einige CSS-Templates liegen dem Programm bei.

Wer will, kann das Tippen durch unterschiedliche Schreibmaschinentöne begleiten lassen. Sinnvoll ist die mit der Version 0.9.9 eingeführte Schreibmaschinenfunktion, bei der der Anschlag stets auf der eingestellten Höhe bleibt und der Text automatisch nach oben rutscht und nicht wie sonst bei Textverarbeitungen der Cursor nach unten. Das soll die Augen weniger ermüden als bei ständiger Bewegung des Anschlags in der Vertikalen.

Writemonkey läuft unter Windows und ist kostenlos erhältlich. Das Programm läuft ohne Installation auch von Wechseldatenträgern aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

guidol 03. Sep 2015

hier: http://writemonkey.com/__files/Olympia_Regina_De_Luxe.zip

theVOID 27. Jul 2010

http://codeboje.de/MatrixFSE/ (Python)

iKnowNot 26. Jul 2010

JAAAAA UND? Sommerloch unso weisste, frag mich eigentlich ob jetzt im Winter ein...

blup 26. Jul 2010

Alt F1 öffnet bie mir das Menu erst wenn ich Ctrl Alt und F1 drücke komme ich in die...

Monogam 26. Jul 2010

Die winmm.dll fehlt :/ (Und dabei wird die wohl nur benutzt, um den Sound abzuspielen...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Z Flip - Hands on

Das Galaxy Z Flip ist Samsungs zweites Smartphone mit faltbarem Display - und besser gelungen als das Galaxy Fold.

Samsung Galaxy Z Flip - Hands on Video aufrufen
Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
  2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
  3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück

Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht: Acht Wörter sollen reichen
Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht
Acht Wörter sollen reichen

Auszüge von mehr als acht Wörtern sollen beim Leistungsschutzrecht lizenzpflichtig werden, von Vorschaubildern ist keine Rede mehr.
Von Justus Staufburg

  1. Medienstaatsvertrag Droht wirklich das Ende des Urheberrechts?
  2. Leistungsschutzrecht Drei Wörter sollen ...
  3. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein

    •  /