• IT-Karriere:
  • Services:

SQLite

Version 3.7.0 mit Write-Ahead-Logging

SQLite ist in der Version 3.7.0 erschienen. Die Datenbank verwendet künftig Write-Ahead-Logging, um Veränderungen zu protokollieren. Damit erhöht sich die mögliche Anzahl der gleichzeitigen Zugriffe. Der Query-Planer wurde ebenfalls überarbeitet: Er verwendet temporäre Indices, um Abfragen zu beschleunigen.

Artikel veröffentlicht am ,
SQLite: Version 3.7.0 mit Write-Ahead-Logging

Die aktuelle Version 3.7.0 des Datenbank Management Systems SQLite verwendet Write-Ahead-Logging (WAL), um Veränderungen an Datenbanken zu protokollieren. Neue oder veränderte Daten werden in einer externen Datei gespeichert und erst nach einem Commit-Befehl in die Datenbank geschrieben. Bislang wurde die komplette Datenbank in einer Journal-Datei gespeichert, bevor Änderungen eingepflegt wurden.

Stellenmarkt
  1. VerbaVoice GmbH, München
  2. heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG, Verl

Mit WAL wird die Verarbeitung der Daten beschleunigt, es erlaubt auch mehr gleichzeitige Zugriffe auf die Datenbank. WAL ist aber unter Umständen nicht mit allen Anwendungen kompatibel, die auf SQLite aufsetzen. WAL lässt sich beispielsweise nicht auf Netzwerklaufwerken verwenden. Mozillas Browser Firefox sowie das E-Mail-Programm Thunderbird verwenden SQLite beispielsweise, um Benutzerdaten zu speichern.

Der Quellcode der aktuellen Version steht auf der Webseite des Projekts zum Download zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 285,71€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Surface Go ab 379,00€, Surface Pro 7 ab 764,00€, Surface Laptop 2 ab 999,00€)
  3. 21,00€ (Standard)/35,00€ (Gold)/42,00€ (Ultimate)
  4. 24,00€ (Ultimate)/12,00€ (Standard)/20,00€ (Gold)

vb.netter 26. Jul 2010

Suche kostenlose DB mit VB.net Anbindung zur Einbindung und Weiterverteilung im...

OT - NOSQL 25. Jul 2010

Was das eigentlich, eine NoSQL-Datenbank im Vergleich?

Supreme 24. Jul 2010

Für Firefox gibt es ein entsprechendes Addon.

Stebs 24. Jul 2010

Das ging echt schnell. WAL will man auch benutzen: "The most <- (notwendig wegen...


Folgen Sie uns
       


Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020)

Das Handheld-Konzept von Dell ähnelt dem der Switch, das Alienware Concept Ufo eignet sich aber eher für ernsthafte Gamer.

Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

    •  /