Abo
  • Services:
Anzeige
AiOs mit Windows Professional: MSI will mit seinen All-in-One-PCs ins Büro

AiOs mit Windows Professional

MSI will mit seinen All-in-One-PCs ins Büro

Nach MSIs Vorstellungen gehören die eigenen All-in-One-PCs (AiOs) auch ins Büro. Deswegen bietet der Hersteller in Zukunft seine AiOs auch mit Geschäftskundenversionen von Windows an. Auch einige Kleinrechner gehören zum neuen Angebot.

Die Wind-Top-Modelle AP1920 (18,5 Zoll), AE2200 (21,5 Zoll) und AE2400 (23,6 Zoll) will MSI auch mit Windows 7 Professional anbieten. Es handelt sich dabei um All-in-One-PCs. Die AE-Modelle haben sogar einen Touchscreen. Zum Einsatz kommt die 64-Bit-Variante des Betriebssystems, so dass auch ein Ausbau mit 4 GByte Arbeitsspeicher voll ausgenutzt werden kann. 4 GByte bieten aber nur die AE-Modelle. Das AP-Modell hat 2 GByte RAM.

Anzeige
  • Wind Top AE2220
  • Wind Top AE2220
  • Wind Top AE2400
  • Wind Top AE2400
  • Wind Top AE2400
  • Wind Top AE2400
  • Wind Box DE220
  • Wind Box DE220
  • Hetis G41
  • Hetis G41
  • Wind Top AP1920
  • Wind Box DE500
  • Wind Box DE500
  • Wind Box DE500
Wind Top AE2220

Auch die platzsparenden Wind Boxen DE220, DE500 und das Hetis-G41-System wird mit Windows 7 Professional ausgeliefert. Diesen Modellen fehlt der Monitor, der Arbeitsspeicher bietet 2 GByte.

Die langsamsten Vertreter der Profireihe sind das Wind Top AP1920 und die beiden Wind Boxen, denn sie haben nur Intels Atom-Prozessor D510, der aber immerhin zwei Prozessorkerne und Hyperthreading hat. Die Wind-Boxen kosten zwischen 400 und 450 Euro. Der AP1920 ist für 600 Euro zu haben.

Typische Desktop-Leistung gibt es nur beim AE2200 und AE2400, da hier ein Core 2 Duo T6600 beziehungsweise ein Dual-Core-Pentium E5400 eingesetzt wird. Die Preise liegen mit 899 beziehungsweise 1.149 Euro aber deutlich höher. Etwas günstiger, aber trotzdem noch mit einem Core 2 Duo E7500 ausgestattet, ist das Hetis-System ohne Monitor mit 569 Euro.

Alle Rechner haben eine mindestens 320 GByte große Festplatte und bis auf die Wind Box DE220 auch ein optisches Laufwerk. WLAN gibt es nur dem 802.11b/g/n-Standard folgend ohne das 5-GHz-Netz. Alternativ bietet jeder Rechner Gigabit-Ethernet. Die Garantie beträgt 2 Jahre.


eye home zur Startseite
miss piggy 24. Jul 2010

*räusper* *räusper*... MSI ist unter den Top 5. Bei All-in-One Systemen (wie die Apple...

nutzer 23. Jul 2010

Ich denke das werden die schon wissen...

Kredo 23. Jul 2010

Wie soll das denn was werden? MSI ist jetzt schon sehr schlecht, wenn es um Support geht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Hamburg
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Salem
  3. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  4. TWT GmbH Science & Innovation, Stuttgart, München, Ingolstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  2. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  3. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  4. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  5. Flughafen

    Mercedes Benz räumt autonom Schnee

  6. Kündigungen

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  7. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  8. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  9. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  10. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Speichern?

    der_wahre_hannes | 09:51

  2. Re: So sieht das Ende aus

    maxule | 09:51

  3. Re: Update-Politik

    david_rieger | 09:51

  4. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    dEEkAy | 09:51

  5. Re: Wenn ich das jetzt recht verstanden habe...

    phade | 09:50


  1. 09:01

  2. 08:36

  3. 07:59

  4. 07:46

  5. 07:34

  6. 07:23

  7. 21:08

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel