Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft: 10,3 Millionen Xbox 360 im Geschäftsjahr ausgeliefert

Microsoft

10,3 Millionen Xbox 360 im Geschäftsjahr ausgeliefert

Weniger Exemplare der Xbox 360 hat die Abteilung Entertainment and Devices von Microsoft im letzten Gesamtjahr ausgeliefert: Statt 11,2 waren es 10,3 Millionen Stück. In den letzten Monaten haben die Verkäufe aber wieder angezogen.

Stabile Umsätze und deutlich höhere Gewinne hat die Abteilung Entertainment and Devices von Microsoft im letzten, am 30. Juni 2010 abgelaufenen Geschäftsjahr verbucht. Ursache sind unter anderem gesunkene Herstellkosten der Xbox 360. Der Umsatz wuchs von 8,04 im Jahr 2009 auf zuletzt 8,06 Milliarden US-Dollar, während der operative Gewinn von 108 Millionen US-Dollar auf 679 Millionen US-Dollar in die Höhe schoss. Der Absatz von Xbox 360 sank von 11,2 auf 10,3 Millionen Exemplare.

Anzeige

Im letzten Geschäftsquartal konnte die Konsole allerdings wieder deutlich zulegen - was vor allem an der Einführung der überarbeiteten Xbox 360 liegen dürfte: Der Absatz wuchs von 1,2 auf 1,5 Millionen Stück. Im Quartal lagen die Umsätze in den jahreszeitlich bedingt schwachen Monaten bei 1,6 Milliarden US-Dollar, zuvor waren es 1,26 Milliarden US-Dollar. Der operative Verlust lag bei 172 Millionen US-Dollar und damit höher als die 141 Millionen US-Dollar im Vorjahreszeitraum - Gründe sind vor allem gestiegene Kosten, insbesondere in der Vermarktung der Xbox 360.

In die Geschäftszahlen von Entertainment and Devices fließen nicht nur Ergebnisse der Xbox 360, sondern unter anderem auch die von Konsolen- und PC-Spielen sowie von Xbox Live, dem Zune-Geschäft und von Windows Mobile ein.


eye home zur Startseite
zipfmütze 24. Jul 2010

nimmt man eine Konsole, egal welche. Leute die Shooter auch ohne Zielhilfe ("legal...

_._ 23. Jul 2010

Naja, evtl. sind die XBox 360 Entwicklungskosten komplett abgebaut oder Windows Mobile...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Desk Software & Consulting GmbH, Eschenburg (Großraum Gießen, Siegen, Marburg)
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Einsatorte
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  2. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur vier Anbietern

  3. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  4. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  5. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  6. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen

  7. Die Woche im Video

    Lauscher auf!

  8. Entlassungen

    Kaufland beendet Online-Lieferservice für Lebensmittel

  9. DigiNetz-Gesetz

    Unitymedia überbaut keine Glasfaser in Fördergebieten

  10. Telekom

    Mobilfunk an neuer ICE-Strecke München-Berlin ausgebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

  1. Re: nvidias letzte große teure gpu

    ustas04 | 02:52

  2. Kingdom Come Deliverance feine Sache

    balanceistische | 02:07

  3. Re: Vorbereitung für Völkermord

    Patman | 01:32

  4. Re: Dafür brauchten die einen Test?

    ibecf | 01:29

  5. Re: Warum IoT pöse ist (Kritische Masse)

    freebyte | 01:05


  1. 10:59

  2. 09:41

  3. 08:00

  4. 15:44

  5. 14:05

  6. 13:09

  7. 09:03

  8. 19:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel