Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon Lagerraum
Amazon Lagerraum

Währungsschwankungen

Amazon verfehlt die Analystenerwartungen

Das Online-Kaufhaus Amazon kann den Gewinn zwar um 45 Prozent steigern, bleibt aber weit unter den Erwartungen der Börsenexperten. Auch für das laufende Quartal ist der Ausblick vorsichtig.

Amazon litt im zweiten Quartal 2010 unter der Dollarstärke. Der weltgrößte E-Commerce-Konzern verfehlte die Erwartungen der Analysten. Auch der Ausblick blieb unter den Prognosen.

Amazon erzielte einen Gewinn von 207 Millionen US-Dollar (45 Cent pro Aktie). Im Vergleichszeitraum des Vorjahres wurden 142 Millionen US-Dollar (32 Cent pro Aktie) verbucht. Der Umsatz stieg um 41 Prozent auf 6,57 Milliarden US-Dollar.

Anzeige

Die Analysten wollten einen weit höheren Gewinn von 53 Cent pro Aktie sehen. Beim Umsatz lagen die Prognosen jedoch nur bei 6,54 Milliarden US-Dollar.

Der operative Gewinn kletterte um 71 Prozent auf 270 Millionen US-Dollar. Auch hier hatten die Analysten mit 320 Millionen US-Dollar sehr viel mehr erwartet.

"Wir konzentrieren uns weiter voll auf unsere Kundschaft", sagte Amazon-Konzernchef Jeff Bezos. Der Premiumlieferservice Amazon Prime gehe bereits ins fünfte Jahr, die Amazon Web Services würde zunehmend angenommen und der E-Book-Reader Kindle bleibe das meistverkaufte Produkt.

In dieser Woche berichtete der Konzern, dass Amazon.com erstmals mehr E-Books als gedruckte gebundene Bücher absetzten konnte. Kindle-Bücher lassen sich auf dem Kindle, Kindle DX, verschiedenen Smartphone-Plattformen, dem iPad, dem Mac und dem PC lesen.

Im laufenden dritten Quartal erwartet Amazon einen Umsatz im Bereich von 6,9 Milliarden US-Dollar bis 7,6 Milliarden US-Dollar. Die Analysten errechneten 7,16 Milliarden Dollar für das Quartal. Der operative Gewinn soll bei 210 Millionen US-Dollar bis 310 Millionen US-Dollar liegen. Die Analysten prognostizierten jedoch einen operativen Gewinn von 361 Millionen US-Dollar.


eye home zur Startseite
nerf 23. Jul 2010

ich habs durch premiumversand heute erhalten

stampfkartoffel 23. Jul 2010

*facepalm* Bis gerade eben dachte ich, ich hätte nicht die fähigkeit zum fremdschämen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CG Gruppe Aktiengesellschaft, Berlin
  2. SYNCHRON GmbH, Stuttgart
  3. State Street Bank International GmbH, Frankfurt
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Blade Runner Blu-ray 8,99€, The Equalizer Blu-ray 6,66€)

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: NSA rät ab => muss gut sein

    Apfelbrot | 01:50

  2. 4-2

    Stegorix | 01:47

  3. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    Sharra | 01:33

  4. Re: Was, wie bitte?

    Livingston | 01:28

  5. Re: Was man hätte tun müssen damit es nicht scheitert

    +2484 | 01:27


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel