Abo
  • Services:
Anzeige
Microsofts Konzernzentrale
Microsofts Konzernzentrale

Microsoft

Gewinn sprudelt weiter dank Windows 7

Microsoft hat dank Windows 7 und Office 2010 im letzten Quartal 4,52 Milliarden US-Dollar Gewinn gemacht. Beim Umsatz lag der Softwarekonzern nur noch knapp vor dem Konkurrenten Apple.

Microsoft hat im vierten Geschäftsquartal (April bis Juni 2010) den Gewinn um 48 Prozent auf 4,52 Milliarden US-Dollar (51 Cent pro Aktie) steigern können. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren 3,05 Milliarden US-Dollar (34 Cent pro Aktie) verzeichnet worden. Der Umsatz stieg um 22 Prozent auf 16,04 Milliarden US-Dollar.

Anzeige

Die Analysten hatten nur einen Gewinn von 46 Cent pro Aktie und einen Umsatz von 15,27 Milliarden US-Dollar berechnet.

Apple hat seinen Umsatz im letzten Quartal auf 15,7 Milliarden US-Dollar gesteigert und lag damit bereits knapp hinter Microsoft.

Microsofts Chief Operating Officer Kevin Turner schrieb das starke Ergebnis den hohen Umsätzen, besonders mit Windows 7 und Office 2010, zu. Auch das Geschäftsfeld Cloud Services entwickle sich gut, sagte Turner. Die starke Aufwärtsentwicklung werde im Herbst weitergehen, wenn die Produkte Windows Phone 7 und Xbox Kinect an den Start gehen.

Mehr Verlust in der Onlinesparte

Der Umsatz wuchs in allen fünf Konzernsparten: Der Bereich Client, zu dem das Windows-Betriebssystem rechnet, machte 44 Prozent mehr Umsatz und 59 Prozent mehr Gewinn. Der Umsatz mit Servern und Tools stieg um 14 Prozent. Die kleine Sparte Online Services machte mit 565 Millionen US-Dollar 13 Prozent mehr Umsatz, doch der Verlust stieg von 585 Millionen US-Dollar auf 696 Millionen US-Dollar. Der Bereich Business, wozu Microsofts Büroanwendungspaket Office gehört, erreichte 15 Prozent mehr Umsatz und 21 Prozent mehr Gewinn. Die Sparte Entertainment und Devices, zu der die Spielekonsole Xbox 360 und Mobiltelefone zählen, erzielte einen Umsatz von 1,6 Milliarden US-Dollar.


eye home zur Startseite
Piele 30. Jul 2010

Mensch Kind. Für Deinen privaten Aldi-PC mögen das ja die einzigen Neuerungen sein. Für...

Chrissie 26. Jul 2010

Und das ein Unternehmen in die Entwicklung eines völlig umstrukturierten Betriebssystem 6...

Klaus5 24. Jul 2010

Nein, weil es etwas ist was VÖLLIG üblich ist, in quasi jedem Bereich des Lebens, außer...

gernelinuxnutzer 24. Jul 2010

So lange Microsoft nicht in meiner Bilanz auftaucht, ist mir das egal.

Kinch 23. Jul 2010

Also die JVM tut das auch nicht. Es gibt viele Sprachen für die JVM zum Beispiel Scala...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Leverkusen
  4. CPP Creating Profitable Partnerships GmbH, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate
  2. 139€
  3. bei Caseking

Folgen Sie uns
       


  1. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  2. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  3. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  4. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  5. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  6. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  7. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  8. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  9. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  10. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Whatsapp kopiert nur noch von Telegram...

    Blonny | 11:56

  2. Re: Bitte nicht schon wieder ...

    ThorstenMUC | 11:55

  3. Re: Schade um Visceral

    loktron | 11:54

  4. Kann ich eigendlich Epic Games verklagen weil ich...

    truuba | 11:53

  5. Woran liegt das wohl...

    Snowi | 11:49


  1. 11:48

  2. 11:21

  3. 11:09

  4. 11:01

  5. 10:48

  6. 10:46

  7. 10:20

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel