Ricoh

Farblaserdrucker mit Tonersparfunktion

Ricoh hat mit den Modellen Aficio SP C430DN und SP C431DN zwei neue Farblaserdrucker vorgestellt. Sie sollen besonders sparsam mit dem Toner umgehen und dennoch ein scharfes Textdruckbild produzieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Ricoh Aficio SP C430DN und der SP C431DN erreichen Druckgeschwindigkeiten von 35 beziehungsweise 40 Farb- und Schwarzweiß-Seiten pro Minute und sind netzwerkfähig. Die Auflösung liegt bei 600 dpi. Der Speicher ist von Hause aus 128 MByte groß und kann auf bis zu 640 MByte ausgebaut werden.

  • Ricoh SP C430DN/431DN
Ricoh SP C430DN/431DN
Stellenmarkt
  1. IT / Organisation Anwendungsbetreuer (m/w/d)
    Schöler Fördertechnik AG, Rheinfelden
  2. IKT-Beschäftigter (m/w/d)
    Stadt Köln, Köln
Detailsuche

Die Drucker sind mit einem Ausgabefach für 500 Blatt und einer 550-Blatt- Papierkassette sowie einer Duplexeinheit ausgestattet. Auf Wunsch können auch noch drei weitere Papierkassetten untergestellt werden. Die Geräte verarbeiten Papiere mit einem Quadratmetergewicht (Grammatur) von bis zu 256 Gramm. Die Drucker verstehen PCL5c und PCL6 sowie Postscript.

Wer vertrauliche Dokumente vom Rechner aus zum Drucker schickt, kann sie mit der Funktion Enhanced Locked Print (ELP) so lange zurück halten, bis am Drucker der passende Code eingegeben wird. Die Funktion ist bei Aficio SP C431DN standardmäßig vorhanden, beim Aficio SP C430DN kann sie optional nachgerüstet werden.

Beide Systeme sind mit einem Tonersparmodus ausgerüstet, der den Tonerverbrauch beim Drucken reduziert. Dennoch soll laut Hersteller der Text weiter scharf abgebildet werden.

Golem Akademie
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    4. Februar 2022, virtuell
  2. Microsoft Dynamics 365 Guides mit HoloLens 2: virtueller Ein-Tages-Workshop
    16. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Drucker messen 444 x 658 x 490 mm und bringen 57 kg auf die Waage. Ricoh legt Treiber für Windows (ab 2000), Mac OS X und Novell Netware bei. Der Anschluss erfolgt über Fast-Ethernet oder USB. Optional wird auch WLAN (IEEE 802.11a/b/g) sowie Gigabit Ethernet angeboten.

Die Drucker sollen 1.149 Euro (SP C430DN) und 1.449 Euro (SP C431DN) kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klage
Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen

In einer Sammelklage wird Paypal vorgeworfen, Konten ohne Nennung von Gründen einzufrieren und das Geld nach 180 Tagen zu behalten.

Klage: Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen
Artikel
  1. iPhone und Apple Watch: Apples Carkey-Funktion kommt für weitere Autos
    iPhone und Apple Watch
    Apples Carkey-Funktion kommt für weitere Autos

    Apples Carkey-Funktion funktioniert derzeit nur mit BMWs, doch ab Sommer 2022 sollen auch andere Autohersteller aufspringen.

  2. Elektromobilität: Ladesäulen für BP bald profitabler als Tankstellen
    Elektromobilität
    Ladesäulen für BP bald profitabler als Tankstellen

    BP steht kurz davor, dass Schnellladestationen profitabler sind als Tankstellen. Das könnte zusätzliche Investitionen in Ladesäulen bringen.

  3. Malware: Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine
    Malware
    Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine

    Die Schadsoftware soll sich als Ransomware tarnen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus Vivobook Flip 14" 8GB 512GB SSD 567€ • MindStar (u.a. WD Blue 3D 1TB 79€, be quiet! Straight Power 11 850W 119€ u. PowerColor RX 6600 Hellhound 529€) • HyperX Cloud II Wireless 107,19€ • Gainward RTX 3080 12GB 1.599€ • Saturn-Hits • 3 für 2: Marvel & Star Wars [Werbung]
    •  /