Abo
  • Services:
Anzeige

Panasonic

Lichtstarke Kompaktkamera mit 5fach-Zoom und Full-HD-Video

Panasonic hat mit der Lumix DMC-FX700 eine Kompaktkamera mit einem 5fach-Zoomobjektiv vorgestellt. Sie kann neben Fotos mit 14 Megapixeln auch Videos mit 1.920 x 1.080 Pixeln aufnehmen. Die Bedienung erfolgt über einen Touchscreen.

Das Objektiv der Lumix DMC-FX700 deckt einen Brennweitenbereich von 24 bis 120 mm bei F2,2 und 5,9 ab. Im Weitwinkelbereich ist die Kamera damit recht lichtstark, im Telebereich hingegen nicht. Gegen Verwackler soll ein Bildstabilisator helfen.

Anzeige
  • Panasonic Lumix DMC-FX700
  • Panasonic Lumix DMC-FX700
  • Panasonic Lumix DMC-FX700
  • Panasonic Lumix DMC-FX700
  • Panasonic Lumix DMC-FX700
  • Panasonic Lumix DMC-FX700
  • Panasonic Lumix DMC-FX700
  • Panasonic Lumix DMC-FX700
  • Panasonic Lumix DMC-FX700
Panasonic Lumix DMC-FX700

Der 14-Megapixel-Sensor (1/2,33 Zoll) arbeitet mit einer Lichtempfindlichkeit von ISO 100 bis 1.600. Die Serienbildgeschwindigkeit liegt bei 10 Bildern pro Sekunde bei voller Auflösung. Bei einer deutlich reduzierten Auflösung von 3,5 Megapixeln erreicht die Serienbildgeschwindigkeit 60 Bilder pro Sekunde.

Auf der Rückseite sitzt ein 7,5 cm (3 Zoll) großer Touchscreen mit 230.000 Bildpunkten. Mit ihm wird die Aufnahmekontrolle und die Menünavigation realisiert. Die Scharfstellung erfolgt auf Wunsch auf den Punkt, den der Fotograf mit dem Finger auf dem Display berührt. Neben einem normalen Auslöser lässt sich die Aufnahme auch über einen Druck auf den Touchscreen starten. Die Kamera besitzt eine Programm- und Motivautomatik, kann aber auch mit einer Zeit- und Blendenautomatik und rein manuell bedient werden.

Die Videoaufnahmen werden mit 1920 x 1080 Pixeln im Format AVCHD gespeichert. Die Gesichtserkennung sowie die Zoomfunktion und der Bildstabilisator sind auch beim Filmen einsetzbar. Nach der Aufnahme kann das Video schon in der Kamera grob geschnitten werden, wobei das Verschieben von Ausschnitten nicht möglich ist.

Die Panasonic Lumix DMC-FX700 misst 104 x 56 x 25 mm und wiegt mit Akku 176 Gramm. Sie soll ab Anfang September 2010 für rund 400 Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
UweSch. 24. Jul 2010

Stimmt. Es ist leider die irrige Annahme, dass ein Herunterschalten der Auflösung eine...

TZ3User 24. Jul 2010

Als würde man andere Kameras die nur noch so winzige Knöpfe und Rädchen haben mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. Carmeq GmbH, Ingolstadt
  3. PHOENIX CONTACT Electronics GmbH, Bad Pyrmont
  4. BWI GmbH, Rheinbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung

  2. AirSpaceX

    Lufttaxi Mobi-One kann fliegen und fahren

  3. NGSFF alias M.3

    Adata zeigt seine erste SSD mir breiterer Platine

  4. Ransomware

    Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups

  5. Curie

    Google verlegt drei neue Seekabel

  6. Auto

    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen

  7. Faser-Wearables

    OLED als Garn für leuchtende Stoffe

  8. Square Enix

    PC-Version von Final Fantasy 15 braucht 155 GByte auf der HD

  9. Vertriebsmodell

    BMW und Mercedes wollen Auto-Abos anbieten

  10. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. WARNING Unterwanderung

    ZenLotesu | 11:36

  2. da sind dann aber viele vorgerenderte Sachen auf...

    DY | 11:34

  3. Patrouillerende Drohnen mit Solarzellen

    DY | 11:33

  4. Tja, der Markt regelt das schon

    mimimi123 | 11:32

  5. Re: Sinnlos

    sunrunner | 11:32


  1. 11:20

  2. 10:45

  3. 10:25

  4. 09:46

  5. 09:23

  6. 07:56

  7. 07:39

  8. 07:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel