Abo
  • Services:

Android-Smartphone

Firmwareupdate für Motorolas Milestone korrigiert Fehler

Motorola hat damit begonnen, ein Firmwareupdate für das Android-Smartphone zu verteilen. Das Update korrigiert einige lästige Fehler am Mobiltelefon. Mit dem Update auf MR2.5 soll das Gerät zuverlässiger arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,
Android-Smartphone: Firmwareupdate für Motorolas Milestone korrigiert Fehler

Nach der Einspielung der Firmware MR2.5 soll es nicht mehr vorkommen, dass sich das Milestone einfach so ein- oder ausschaltet. Nach dem Deaktivieren des Flugzeugmodus kam es bisher zu Problemen, die nun ebenfalls nicht mehr auftreten sollen. Die Wecker-Applikation soll nun auch funktionieren, ohne dass das Gerät ständig mit dem Stromnetzteil verbunden sein muss.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg

Außerdem soll der Annäherungssensor genauer arbeiten und die Sprachqualität soll besser geworden sein. Der Musik-Player startet nicht mehr einfach so und die Standortbestimmung in Google Maps arbeitet nun auch mit dem Netzwerkstandort, wenn GPS deaktiviert wurde. Beim Zugriff auf Exchange-Postfächer kann der PIN-Lock bei Bedarf deaktiviert werden.

Xing macht Probleme beim Update

Wie Androidpit berichtet, gibt es beim Update aber Probleme mit der Xing-Applikation. Falls sie bereits installiert ist, sollte sie vor dem Update entfernt und danach neu installiert werden.

Nach Angaben von Motorola wird das MR2.5-Update für das Milestone drahtlos an alle Kunden in Deutschland bereits verteilt. Auch wer das Milestone bei O2 gekauft hat, erhält das Update bereits. Die Verteilung erfolgt dabei schrittweise, so dass es einige Tage dauern kann, bis das Update alle Geräte erreicht hat. Alternativ gibt es auch ein Installationsarchiv, um das Update via PC vorzunehmen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

zeromancer1972 29. Jul 2010

...von den genannten Problemen hatte ich nicht ein einziges, führe das Update aber...

GanjoBanjo 27. Jul 2010

Sieht so aus als wenn das 2.1 Update1 die Probleme behebt. Way to go Stig :D

jawoll 23. Jul 2010

Das Betraf wohl nur den Start. Das Telefon meldet vorher, wenn für den Flashvorgang nicht...

pemibo 23. Jul 2010

Ich finde auch, dass das Milestone ein tolles Gerät ist aber wenn ein Froyoupdate fürs...

Steineschmeisser 23. Jul 2010

Ja, schön, dass es mal so zügig klappt. Hoffentlich ist das kein Grund (wie schon...


Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /