Abo
  • Services:
Anzeige
Smartphone: HTC, Samsung, LG, Dell und Asus setzen auf Windows Phone 7

Smartphone

HTC, Samsung, LG, Dell und Asus setzen auf Windows Phone 7

Microsoft hat bekannt gegeben, welche Hersteller zum Marktstart von Windows Phone 7 passende Geräte anbieten wollen. Die Unternehmen gehören zu den üblichen Verdächtigen, wenn es um Mobiltelefone mit Microsofts Smartphone-Betriebssystem geht.

Wie zu erwarten war, will HTC zum Start ein Smartphone auf Basis von Windows Phone 7 auf den Markt bringen. Mit im Boot sind zudem Samsung, LG, Dell und Asus. Alle fünf Hersteller werden zum Marktstart von Windows Phone 7 Ende des Jahres 2010 passende Geräte anbieten, erklärte Greg Sullivan, Senior Marketing Manager für den Bereich Windows Phone bei Microsoft, Pocket-lint.

Anzeige

Laut Sullivan wird es Smartphones auf Basis von Windows Phone 7 weder in den USA noch in Großbritannien exklusiv bei einem Netzbetreiber geben. Vermutlich gilt das dann auch für den deutschen Markt. Schließlich will Microsoft mit Windows Phone 7 so viele Kunden wie möglich erreichen - die Bindung an einen Netzbetreiber würde das unterbinden.

Bislang gibt es noch keine näheren Details zu den geplanten Windows-Phone-7-Smartphones. Es ist zu erwarten, dass sich die Geräte ähneln, denn alle Hersteller müssen bestimmte Hardware-Anforderungen erfüllen, um Mobiltelefone mit Windows Phone 7 auf den Markt bringen zu dürfen.


eye home zur Startseite
Trollversteher 23. Jul 2010

Ja - "Additionally, in Internet Explorer ..." Aber was soll mir das sagen, und wo stammt...

applenervt 23. Jul 2010

Ich habe aber irgendwie meine Zweifel, dass Windows Phone 7 das sein wird. Wir reden hier...

Lugggee 23. Jul 2010

Ach ja, genau ein Vorschlag... Weniger verschiedene Handys der einzelnen Hersteller und...

trude 23. Jul 2010

Danke für die Antwort! Bin gerade dabei die Zune Software zu laden. Kann ich damit auch...

faust 23. Jul 2010

Ich warte ab bis ich ein WP7 Gerät in der Hand habe und es ausprobieren kann. Solange bin...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  2. Daimler AG, Böblingen
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Nintendo Switch Bundles, Sony UHD-TVs, Amazon Echo Dot + Megaboom Lautsprecher für...
  2. 149€ + 5,99€ Versand
  3. 379€

Folgen Sie uns
       


  1. Medienberichte

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach UFOs

  2. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  3. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  4. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  5. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  6. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  7. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  8. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  9. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  10. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Unweigerlich!

    AllDayPiano | 10:46

  2. Strategie Ablenkung?

    AgentBignose | 10:45

  3. Re: Mit der Fritz ins Netz

    RabbitRums | 10:41

  4. Re: Nope.

    mnementh | 10:24

  5. Re: Die Angst der Deutschen vor ihrem Staat

    Flexy | 10:16


  1. 10:34

  2. 08:00

  3. 12:47

  4. 11:39

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:38

  8. 16:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel