• IT-Karriere:
  • Services:

Smartphone

HTC, Samsung, LG, Dell und Asus setzen auf Windows Phone 7

Microsoft hat bekannt gegeben, welche Hersteller zum Marktstart von Windows Phone 7 passende Geräte anbieten wollen. Die Unternehmen gehören zu den üblichen Verdächtigen, wenn es um Mobiltelefone mit Microsofts Smartphone-Betriebssystem geht.

Artikel veröffentlicht am ,
Smartphone: HTC, Samsung, LG, Dell und Asus setzen auf Windows Phone 7

Wie zu erwarten war, will HTC zum Start ein Smartphone auf Basis von Windows Phone 7 auf den Markt bringen. Mit im Boot sind zudem Samsung, LG, Dell und Asus. Alle fünf Hersteller werden zum Marktstart von Windows Phone 7 Ende des Jahres 2010 passende Geräte anbieten, erklärte Greg Sullivan, Senior Marketing Manager für den Bereich Windows Phone bei Microsoft, Pocket-lint.

Stellenmarkt
  1. Regierungspräsidium Darmstadt, Darmstadt
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Laut Sullivan wird es Smartphones auf Basis von Windows Phone 7 weder in den USA noch in Großbritannien exklusiv bei einem Netzbetreiber geben. Vermutlich gilt das dann auch für den deutschen Markt. Schließlich will Microsoft mit Windows Phone 7 so viele Kunden wie möglich erreichen - die Bindung an einen Netzbetreiber würde das unterbinden.

Bislang gibt es noch keine näheren Details zu den geplanten Windows-Phone-7-Smartphones. Es ist zu erwarten, dass sich die Geräte ähneln, denn alle Hersteller müssen bestimmte Hardware-Anforderungen erfüllen, um Mobiltelefone mit Windows Phone 7 auf den Markt bringen zu dürfen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Trollversteher 23. Jul 2010

Ja - "Additionally, in Internet Explorer ..." Aber was soll mir das sagen, und wo stammt...

applenervt 23. Jul 2010

Ich habe aber irgendwie meine Zweifel, dass Windows Phone 7 das sein wird. Wir reden hier...

Lugggee 23. Jul 2010

Ach ja, genau ein Vorschlag... Weniger verschiedene Handys der einzelnen Hersteller und...

trude 23. Jul 2010

Danke für die Antwort! Bin gerade dabei die Zune Software zu laden. Kann ich damit auch...

faust 23. Jul 2010

Ich warte ab bis ich ein WP7 Gerät in der Hand habe und es ausprobieren kann. Solange bin...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3080: Wir legen die Karten offen
Geforce RTX 3080
Wir legen die Karten offen

Am 16. September 2020 geht der Test der Geforce RTX 3080 online. Wir zeigen vorab, welche Grafikkarten und welche Spiele wir einsetzen werden.

  1. Ethereum-Mining Nvidias Ampere-Karten könnten Crypto-Boom auslösen
  2. Gaming Warum DLSS das bessere 8K ist
  3. Nvidia Ampere Geforce RTX 3000 verdoppeln Gaming-Leistung

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner


    6G-Mobilfunk: Wie 115 Gigabit/s per Funk über 100 m übertragen wurden
    6G-Mobilfunk
    Wie 115 Gigabit/s per Funk über 100 m übertragen wurden

    Die Funkverbindung wurde mit 300 GHz hergestellt. Dabei muss nur eine Photodiode mit dieser Frequenz arbeiten. Der Rest ist clevere Technik und Mathematik.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Telekommunikation Warum US-Tech-Firmen so heiß auf Jio sind
    2. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
    3. Funkverschmutzung Wer stört hier?

      •  /