Abo
  • Services:
Anzeige

Revolution

Die ersten 2000 Jahre der Computerei

Anfang 2011 will das Computer History Museum in Kalifornien eine Revolution starten - so heißt die neue Ausstellung des Museums. In einem neuen Anbau soll sie durch die ersten 2000 Jahren der Computerei führen.

"Revolution: The First 2000 Years of Computing" soll umfassendste Ausstellung zur Geschichte der Computerei werden, vom Abakus und Rechenschieber bis hin zu Robotern, Pong, dem Internet und dem, was folgt.

Anzeige

Insgesamt 19 Millionen US-Dollar stehen für die Erweiterung des Computer History Museums in Mountain View (Kalifornien) zur Verfügung. Damit soll die Ausstellungsfläche um rund 2.300 Quadratmeter und damit 50 Prozent erweitert werden.

Die Ausstellung Revolution soll auch im Internet stattfinden und einzigartige Objekte, unveröffentlichte Interviews und Videos umfassen. Insgesamt sollen mehr als 1.000 Ausstellungsstücke gezeigt werden. Es soll diverse Sensor-Experimente geben, Spiele wie Pong, Spacewar, Adventure und Pac-man können ausprobiert werden.

Es gibt einen Abakus, die Tabelliermaschine Nordsieck Differential Analyzer, den ersten rein elektronischen Universalrechner ENIAC, den in den USA hergestellten kommerziellen Computer UNIVAC, IBMs Mainframe System/360, den ersten Supercomputer Cray-1, einen PDP-8 von DEC, den ersten mobilen Roboter Shakey, den ersten Computer mit einer grafischen Benutzeroberfläche Xerox Alto, einen Pong-Prototyp, einen Apple II, einen IBM PC und das erste PDA Palm Pilot.

Finanziert wird die Ausstellung von rund 75 Spendern, allen voran Bill Gates.


eye home zur Startseite
dolf hit 26. Jul 2010

Die USA feiern ja auch gerade ihre innere Loveparade

wee 23. Jul 2010

Klar spricht das fuer LSD :> Hier der Artikel: http://www.heise.de/tp/r4/artikel/20/20413...

N.N. 22. Jul 2010

Ende der Achtziger in Niedersachsen, ich meine, es war vor der Oberstufe...

abcdefghijklmno... 22. Jul 2010

Heutzutage ja eher Ei-Computer. Oder eben auch nicht Computer, sondern nur noch Ei.

SunnySMitNewton 22. Jul 2010

Das war dann mal so ein Artikel der wohl im wesentlichen von der Pressemeldung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IFA Group, Haldensleben
  2. PTV Group, Karlsruhe
  3. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main
  4. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Sieht interessant aus

    ubuntu_user | 07:24

  2. Re: Bin seit 2006 dabei

    M.P. | 07:21

  3. Re: Dolchstosslegende

    Lord Gamma | 07:20

  4. Die Frage ist halt: Wozu?

    AllDayPiano | 07:16

  5. Re: Ich hab das gesamte PDF nach "versprochen...

    M.P. | 07:14


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel