Abo
  • IT-Karriere:

PC-BSD

Hubble Edition 8.1 mit KDE 4.4.5

Die aktuelle Version 8.1 von PC-BSD bringt die neue KDE Software Compilation 4.4.5 mit. Den grafischen Installer haben die Entwickler ebenfalls überarbeitet und weitere Funktionen des Dateisystems ZFS integriert.

Artikel veröffentlicht am ,
PC-BSD: Hubble Edition 8.1 mit KDE 4.4.5

Das PC-BSD-Team hat die Version 8.1 der Hubble Edition veröffentlicht und dabei den grafischen Installer weiter verbessert. Für die Partitionierung wird Gparted statt wie bisher Fdisk verwendet. Auch die Unterstützung für das Dateisystem ZFS wurde ausgeweitet: Über die grafische Oberfläche können RAID-Arrays mit dem Dateisystem eingerichtet werden. Zusätzlich bietet der Installer die Möglichkeit Partitionen mit GPT-Tabellen anzulegen.

  • Der grafischer Installer unter PC-BSD
Der grafischer Installer unter PC-BSD
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. Klöckner Pentaplast GmbH, Heiligenroth

Die KDE SC wurde auf Version 4.4.5 aktualisiert und das Backup-Werkzeug Life-Preserver verbessert. Zahlreiche kleinere Reparaturen wurden ebenfalls an der grafischen Oberfläche vorgenommen. Für PC-BSD dient FreeBSD 8.1 als Basis, das jedoch erst als Release Candidate vorliegt.

Die Änderungen sind in einem Changelog zusammengefasst. Die Release Notes listen die Systemvoraussetzungen auf. Unter pcbsd.org stehen sowohl DVD- als auch USB-Images in einer 32- und 64-Bit-Version zum Download zur Verfügung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 7,77€
  2. 3,99€
  3. 39,99€
  4. 7,99€

HuHi 24. Jul 2010

läuft bei mir schneller als ubuntu auf der selben hw.

Rainer Tsuphal 22. Jul 2010

Das gibt es schon lange, nicht nur "quasi" oder als "Release Candidate", wie es...

Leszek 22. Jul 2010

... gibts unter anderem hier: http://www.techview.de.vu


Folgen Sie uns
       


B-all One für Magic Leap - Gameplay

Ein Squash-Spiel zeigt, wie gut bei Magic Leap das Mapping der Umgebung und das Tracking unserer Position klappt.

B-all One für Magic Leap - Gameplay Video aufrufen
Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

    •  /