Abo
  • Services:

Starcraft 2

Kerrigan schießt in neuem Rendertrailer

In der Tradition der aufwendigen Trailer von Blizzard steht ein neues Video mit Szenen, die auf Starcraft 2 einstimmen. Zu sehen sind eine Reihe von Figuren aus der Solokampagne, unter anderem Sarah Kerrigan. Der Spieleclient steht inzwischen im Battle.net zum Download bereit.

Artikel veröffentlicht am ,
Starcraft 2: Kerrigan schießt in neuem Rendertrailer

Wenige Tage vor Veröffentlichung von Starcraft 2 am 27. Juli 2010 für Windows-PC und Mac OS schaltet die Marketingabteilung von Blizzard offenbar in den Turbomodus. Jetzt hat das Unternehmen einen aufwendig gerenderten Trailer mit dem Titel Ghosts of the Past veröffentlicht, der mit Figuren wie Sarah Kerrigan und Jim Raynor auf die Solokampange des Echtzeit-Strategiespiels einstimmen soll.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, München
  2. Johannes KIEHL KG, Odelzhausen

Die früheste Möglichkeit, an Starcraft 2 zu gelangen, ist der von Blizzard veranstaltete Mitternachtsverkauf im Zentrum von Berlin. Dort soll es das Spiel bereits um 0:01 Uhr geben.

Die Spielesoftware steht auf den Servern des Battle.net schon jetzt zum Download bereit. Aktivieren lässt sie sich - gegen Bezahlung - aber erst am 27. Juli 2010 um 10:00 Uhr. Einen Preis nennt Blizzard auf seiner "digitaler Client"-Seite nicht. Er dürfte bei rund 60 Euro liegen, was der offiziellen Preisempfehlung entspricht, die von den meisten Händlern deutlich unterboten wird.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,55€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. über ARD Mediathek kostenlos streamen

ChillTill 09. Aug 2010

also kerrigan(der ganze planet auf dem sie war) wurde von mengsk verraten. mengsk war sau...

OMG 01. Aug 2010

jetzt mal im ernst ein spiel mit einer so dicken (!) kampagne und einem sehr ausgereiftem...

Alan Schezar 23. Jul 2010

Wer Starcraft 1 nicht kennt kann sich auf der offiziellen Homepage auch eine...

Ravenbird 23. Jul 2010

Du hast schon gelesen das ich geschrieben habe 'was sich Blizzard da vom Preis her...

TTX 23. Jul 2010

Doch sei froh, die Spiel seit der EA-Seuche sind nur noch dreck, hab noch 3 Teile gekauft...


Folgen Sie uns
       


PC Building Simulator - Test

Der PC Building Simulator stellt sich im Test als langweiliges Spiel, aber gutes Product Placement heraus - inklusive falscher Informationen und Grafikfehlern.

PC Building Simulator - Test Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    Recycling: Die Plastikwaschmaschine
    Recycling
    Die Plastikwaschmaschine

    Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann


        •  /