• IT-Karriere:
  • Services:

Canonical

Ubuntu 10.04 LTS Server mit DB2-Express-C

Canonical wird IBMs kostenlose Datenbank DB2 Express-C in die Version 10.04 LTS des Ubuntu-Servers integrieren und in ein Amazon Machine Image (AMI) verpacken. Das Angebot soll dem zukünftigen Einsatz der größeren DB2-Datenbank den Weg ebnen.

Artikel veröffentlicht am ,
Canonical: Ubuntu 10.04 LTS Server mit DB2-Express-C

Canonical hat eine Partnerschaft mit IBM angekündigt, in der IBM den Einsatz der DB2 V9.7 Datenbank von IBM auf der Ubuntu-Server-Edition 10.04 LTS validiert. Zunächst will Canonical die kleine Community-Edition der DB2-Datenbank, Express-C in einer Virtual Appliance unterbringen, die in Ubuntus Enterprise Cloud oder in Amazons EC2 mit Hilfe von des Cloud-Frameworks Eucalyptus verteilt werden kann.

Stellenmarkt
  1. Scheve Kommunikations-Service GmbH, Berlin
  2. Stadt Achim, Achim

Die Erfahrungen, die Entwickler mit der abgespeckten Version der DB2-Datenbank sammeln, sollen später für den Einsatz der großen Version der relationalen Datenbank DB2 verwendet werden. DB2 ist im Gegensatz zu Express-C für den Einsatz als verteilte Datenbank gedacht. Die Datenbank wird bislang unter anderem auf den Linux-Distributionen Red Hat Enterprise Linux 5 sowie SUSE Linux Enterprise Server 10 und 11 eingesetzt.

Die leichtgewichtige Express-C-Variante der DB2 Datenbank ist zwar nicht quelloffen, wird aber von IBM kostenlos in einer Community-Edition verteilt. Die von Canonical zusammengestellte Virtual Appliance wird ebenfalls kostenfrei sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...

Ungläubiger 22. Jul 2010

Die Erfahrungen, die Entwickler mit DB2-Datenbank sammeln wird Sie in Zukunft davor...

schumischumi 22. Jul 2010

heißes Teil... *schenkel klopf*


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
    •  /