Abo
  • Services:
Anzeige
Media-Player: VLC 1.1.1 beschleunigt auch mit ATI-Grafikkarten

Media-Player

VLC 1.1.1 beschleunigt auch mit ATI-Grafikkarten

Das Videolan-Team hat seinen freien Media-Player VLC in der Version 1.1.1 veröffentlicht. Die neue Version beseitigt in erster Linie Fehler, bietet für Nutzer von ATI-Grafikarten aber auch eine wesentliche Verbesserung.

Gut einen Monat nach VLC 1.1.0 erscheint mit VLC 1.1.1 ein Bugfix-Update des freien Media-Players. Die Version 1.1.0 wurde in dieser Zeit mehr als 17 Millionen Mal heruntergeladen.

Anzeige

Die mit VLC 1.1.0 eingeführte, aber auf Nvidia-GPUs beschränkte, hardwarebeschleunigte Videowiedergabe, wird in der Version 1.1.1 auch auf ATI-Grafikchips unterstützt. Allerdings funktioniert dies bislang nur mit DirectX Video Acceleration (DxVA) 2.0, was Windows ab Vista mitbringt. Zudem wird ATIs Catalyst-Treiber in der Version 10.7 benötigt.

Darüber hinaus enthält die neue Version vor allem kleine Korrekturen und Verbesserungen, unter anderem an der libVLC, der Videoausgabe unter Windows, diversen Interfaces sowie Decodern und Demuxern. Zudem wurden die Übersetzungen aktualisiert und einige Fehler, die zu Abstürzen führen können, beseitigt.

VLC 1.1.1 steht ab sofort unter videolan.org zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Hassashin 24. Nov 2010

Für die, die es interessiert: Zufällig bin ich beim Experimentieren mit dem Process...

vlc catalyst 28. Jul 2010

Was mittlerweile der Fall ist - nur der Vollständigkeit halber :]

Nürnberger... 23. Jul 2010

Lad dir doch einfach ein paar Skins runter. Ich nehme immer den mit dem Windows 7-Style.

6-Kanal 23. Jul 2010

Kann der das eigentlich noch? Ich habe so einige Filme schon als DVD (lach) Na jedenfalls...

Das ist der... 23. Jul 2010

Kann ich nur bestätigen. Genauso hatte ich es auch, als ich noch auf einem p6 Celeron...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck/Vogtland
  2. Zurich Gruppe, Köln
  3. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 4,49€
  2. 10,99€
  3. 27,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  2. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  3. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  4. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  5. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  6. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  7. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  8. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  9. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  10. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 12:58

  2. Re: 16-18km am Tag

    Infinity2017 | 12:57

  3. Re: Dann muss aber auch die Drosselung beim...

    Sandeeh | 12:57

  4. Re: Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    delphi | 12:55

  5. Re: Dann mal nicht von der Telekom überbauen lassen

    Infinity2017 | 12:53


  1. 12:33

  2. 11:38

  3. 10:34

  4. 08:00

  5. 12:47

  6. 11:39

  7. 09:03

  8. 17:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel