Abo
  • Services:

Media-Player

VLC 1.1.1 beschleunigt auch mit ATI-Grafikkarten

Das Videolan-Team hat seinen freien Media-Player VLC in der Version 1.1.1 veröffentlicht. Die neue Version beseitigt in erster Linie Fehler, bietet für Nutzer von ATI-Grafikarten aber auch eine wesentliche Verbesserung.

Artikel veröffentlicht am ,
Media-Player: VLC 1.1.1 beschleunigt auch mit ATI-Grafikkarten

Gut einen Monat nach VLC 1.1.0 erscheint mit VLC 1.1.1 ein Bugfix-Update des freien Media-Players. Die Version 1.1.0 wurde in dieser Zeit mehr als 17 Millionen Mal heruntergeladen.

Stellenmarkt
  1. MDK - Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Nord, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

Die mit VLC 1.1.0 eingeführte, aber auf Nvidia-GPUs beschränkte, hardwarebeschleunigte Videowiedergabe, wird in der Version 1.1.1 auch auf ATI-Grafikchips unterstützt. Allerdings funktioniert dies bislang nur mit DirectX Video Acceleration (DxVA) 2.0, was Windows ab Vista mitbringt. Zudem wird ATIs Catalyst-Treiber in der Version 10.7 benötigt.

Darüber hinaus enthält die neue Version vor allem kleine Korrekturen und Verbesserungen, unter anderem an der libVLC, der Videoausgabe unter Windows, diversen Interfaces sowie Decodern und Demuxern. Zudem wurden die Übersetzungen aktualisiert und einige Fehler, die zu Abstürzen führen können, beseitigt.

VLC 1.1.1 steht ab sofort unter videolan.org zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (-80%) 11,99€
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Hassashin 24. Nov 2010

Für die, die es interessiert: Zufällig bin ich beim Experimentieren mit dem Process...

vlc catalyst 28. Jul 2010

Was mittlerweile der Fall ist - nur der Vollständigkeit halber :]

Nürnberger... 23. Jul 2010

Lad dir doch einfach ein paar Skins runter. Ich nehme immer den mit dem Windows 7-Style.

6-Kanal 23. Jul 2010

Kann der das eigentlich noch? Ich habe so einige Filme schon als DVD (lach) Na jedenfalls...

Das ist der... 23. Jul 2010

Kann ich nur bestätigen. Genauso hatte ich es auch, als ich noch auf einem p6 Celeron...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /