Abo
  • Services:
Anzeige
Festplattenhersteller: Western Digital liegt wieder vor Seagate

Festplattenhersteller

Western Digital liegt wieder vor Seagate

Western Digital hat auch im letzten Quartal mehr Festplatten ausgeliefert als der Konkurrent Seagate. Doch die Prognosen der Analysten hat WD verfehlt. Beide Firmen waren mit einer unerwarteten Nachfrageschwäche konfrontiert.

Western Digital hat in seinem vierten Finanzquartal (April bis Juni 2010) einen Gewinn von 265 Millionen US-Dollar (1,13 US-Dollar pro Aktie) verzeichnet. Im Vorjahreszeitraum wurden 196 Millionen US-Dollar (86 Cent pro Aktie) erwirtschaftet. Damit legte der Gewinn um 35 Prozent zu. Der Umsatz stieg von 1,93 Milliarden US-Dollar auf 2,38 Milliarden US-Dollar.

Anzeige

Die Analysten hatten vor Sonderposten einen Gewinn pro Aktie von 1,35 US-Dollar erwartet. Das Unternehmen erreichte nur 1,23 US-Dollar pro Aktie. Auch beim Umsatz wollten die Analysten mit 2,45 Milliarden US-Dollar etwas mehr sehen. Konzernchef John Coyne sagte in einer Erklärung, dass das Unternehmen "im Juni-Quartal mit einer schwächeren Nachfrage als erwartet konfrontiert war".

Western Digital konnte den Konkurrenten Seagate mit 49,7 Millionen ausgelieferten Festplatten ein weiteres Mal übertreffen. Seagate erreichte nur 47 Millionen Stück.

Seagate hatte gestern einen deutlich höheren Gewinn von 379 Millionen US-Dollar (76 Cent pro Aktie) berichtet. Der Umsatz stieg um 13 Prozent auf 2,66 Milliarden US-Dollar. Seagate ist stärker abhängig von den IT-Ausgaben der Unternehmenskunden als der stärker endkundenorientierte Konkurrent Western Digital. Seagate-Chef Steve Luczo machte die Verschuldungsprobleme in Europa und eine schwächere Nachfrage der Kunden in den USA und Europa für die Ergebnisse verantwortlich.

Western Digital bereitet die ersten Laufwerke mit 3 TByte Kapazität vor. Den Anfang machte ein Modell der Serie Caviar Green mit 2 TByte, das dafür nur noch drei Magnetscheiben benötigt. Mit mehr dieser Scheiben wären über 3 TByte möglich.


eye home zur Startseite
Atalanttore 16. Okt 2010

Meine WD MyBook-Platte ist noch nie richtig gelaufen. Meine Anfrage an den WD Support...

Mumpitz 23. Jul 2010

wegen des Alters...

DREIFRAGEZEICHEN 22. Jul 2010

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Western-Digital-enttaeuscht-die-Analysten-1043391...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Daimler AG, Fellbach
  4. MR Datentechnik Vertriebs- & Service GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Kaufen und Leihen)
  2. (u. a. LG 24UD58-B 24"-UHD-Monitor mit FreeSync für 279,00€)
  3. 279,00€ (Vergleichspreis 319€)

Folgen Sie uns
       


  1. Alternatives Betriebssystem

    Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen

  2. Gamesbranche

    PC-Plattform ist bei Spielentwicklern am beliebtesten

  3. Digitale Assistenten

    Google und Amazon kämpfen um Vorherrschaft

  4. Xperia Touch im Hands on

    Projektor macht jeden Tisch Android-tauglich

  5. RetroPie

    Distribution hat keine Rechte mehr am eigenen Namen

  6. Nokia 3310 im Hands on

    Der Nokia-Knochen mit Hipsterpotenzial

  7. Auto

    Macchina M2 bietet Zugriff auf Fahrzeugelektronik

  8. Pro x2 G2

    HPs Surface-Konkurrent bekommt neue Hardware

  9. Security

    Bluetooth-Skimming an der Supermarktkasse

  10. Windows 10 Creators Update

    Optionale Einstellung erlaubt nur noch Apps aus dem Store



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

  1. Re: XL seats vs geiz-ist-geil

    Emulex | 14:54

  2. Re: tolle Lenkradhaltung des Fahrers

    neocron | 14:53

  3. Re: beliebt lukrativ

    burzum | 14:52

  4. Re: Anfangs total begeistert

    MarkS | 14:51

  5. Re: Noch optional.

    jose.ramirez | 14:50


  1. 14:31

  2. 14:21

  3. 14:16

  4. 13:30

  5. 12:49

  6. 12:02

  7. 12:00

  8. 11:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel