• IT-Karriere:
  • Services:

Xerox

Multifunktionsgerät mit Druckleistung von 33 Seiten/Minute

Xerox hat mit dem Workcentre 3550 ein Multifunktionsgerät zum Scannen, Kopieren, Faxen und Drucken vorgestellt, das mit einem Schwarzweißlaserdrucker ausgerüstet ist. Das Gerät soll bis zu 33 Seiten pro Minute drucken können und arbeitet mit 1.200 dpi.

Artikel veröffentlicht am ,
Xerox: Multifunktionsgerät mit Druckleistung von 33 Seiten/Minute

Der Xerox Workcentre 3550 ist für kleinere Büros und Firmen gedacht, verarbeitet Papier bis zum Format A4 und versteht die Druckersprachen PCL 6/5e und Postscript. Das Multifunktionsgerät bietet Funktionen wie Scan-To-E-Mail über LDAP und kann auch im Netzwerk scannen. Die Bilddaten können per FTP und SMB gespeichert werden.

  • Xerox Workcentre 3550
Xerox Workcentre 3550
Stellenmarkt
  1. Deloitte, Leipzig
  2. Porsche Deutschland GmbH, Bietigheim-Bissingen

Auch Faxe können über das Netzwerk verschickt werden, wobei das Multifunktionsgerät empfangene Faxe per E-Mail weiterleiten oder per FTP auf einem Server speichern kann. Eingehende Faxe können auf Wunsch erst nach Eingabe eines Codes ausgedruckt werden, damit sie nicht in die falschen Hände geraten.

Neben zwei USB-Schnittstellen, von denen eine am vorderen Gehäuserand sitzt, besitzt das Gerät eine Fast-Ethernet-Schnittstelle. Der Workcentre 3550 ist mit einem Duplex-Vorlageneinzug für 60 Blatt ausgestattet und kann mehrere Seiten auf einem Stück Papier zusammenfassen.

Der Papiervorrat reicht je nach Ausstattung von 550 bis 1.050 Blätter. Der Xerox Workcentre 3550 misst 582 x 488 x 553 mm und soll für 1.200 Euro ab sofort erhältlich sein. Treiber für Windows (ab XP), Apple und Linux liegen dem Gerät bei.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Laptops, Gaming-Zubehör, Samsung-TVs, Drohnen, Smart Home Produkte)
  2. (u. a. 55 Zoll ab 449,99€)

ret 22. Jul 2010

Das wäre für xerox günstig wenn das beschriebene alles klappt.


Folgen Sie uns
       


Death Stranding - Fazit

Das Actionspiel Death Stranding schickt uns in eine düstere Welt voller Gefahren - und langer Wanderungen. Das aktuelle Werk von Stardesigner Hideo Kojima erscheint für Playstation 4 und Mitte 2020 für Windows-PC.

Death Stranding - Fazit Video aufrufen
Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Medizin: Updateprozess bei Ärztesoftware Quincy war ungeschützt
Medizin
Updateprozess bei Ärztesoftware Quincy war ungeschützt

In einer Software für Arztpraxen ist der Updateprozess ungeschützt über eine Rsync-Verbindung erfolgt. Der Hersteller der Software versucht, Berichterstattung darüber zu verhindern.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Tracking TK arbeitet nicht mehr mit Ada zusammen
  2. Projekt Nightingale Google wertet Daten von Millionen US-Patienten aus
  3. Digitale Versorgung Ärzte dürfen Apps verschreiben

Icann und ISOC: Der Ausverkauf des Internets
Icann und ISOC
Der Ausverkauf des Internets

Der Verkauf von .org wirkt wie ein Verschwörungskrimi voller seltsamer Zufälle, Korruption und zwielichtiger Gestalten. Hinzu kommen Intransparenz und Widersprüche.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Breitbandausbau Bernie Sanders will Internet- und Kabelkonzerne zerschlagen
  2. Urheberrechtsverletzungen Europol nimmt 30.000 Domains offline
  3. Internet Europas IPv4-Adressen sind aufgeteilt

    •  /