• IT-Karriere:
  • Services:

WLAN-Farblaserdrucker

Samsung stellt neue Kompaktmodelle vor

Samsung hat seine kleinen Farblaserdrucker überholt. Die neuen Modelle CLP-320, CLP-325 und CLP-325W erreichen eine Druckgeschwindigkeit von vier Farb- und 16 Schwarzweiß-Seiten pro Minute und sind je nach Modell mit USB, WLAN oder Ethernet ausgerüstet.

Artikel veröffentlicht am ,
WLAN-Farblaserdrucker: Samsung stellt neue Kompaktmodelle vor

Die Farblaser erreichen eine Auflösung von 600 dpi. Beim Spitzenmodell CLP-325W mit LAN und WLAN-Anschluss sind 256 MByte Speicher eingebaut. Bei den Modellen CLP-320 (USB) und CLP-325 (LAN) muss sich der Anwender mit 32 MByte begnügen. Der 325W beherrscht PCL6 und PCL5c, die anderen Geräte nur SPL-C (Samsung Printer Language Color).

Stellenmarkt
  1. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Die Aufwärmzeit vor dem ersten Druck aus dem Bereitschaftsmodus gibt Samsung mit 14 beziehungsweise 26 Sekunden (Farbe) an. Der Geräuschpegel soll bei unter 45 dB(A) beim Farbdruck und unter 47 dB(A) beim Schwarzweißdruck liegen. Das WLAN-Modell CLP-325W kann über seine WPS-Taste (WiFi Protected Set-up) automatisch mit einer kompatiblen WLAN-Umgebung verbunden werden.

Die neuen Samsung Farblaserdrucker messen 388 x 313 x 243 mm und sollen ab sofort für rund 220 Euro (CLP-320 und CLP-325) sowie 300 Euro (CLP-325W) erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Die Evolution des Microsoft Flugsimulator (1982-2020)

Die Entwicklung des Flugsimulator zeigt die beeindruckenden Fortschritte der Spielegrafik in den letzten Jahrzehnten.

Die Evolution des Microsoft Flugsimulator (1982-2020) Video aufrufen
Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist
Hildmann, Naidoo, Identitäre
Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist

Wer auf Telegram hetzt, den Holocaust leugnet oder Verschwörungsideologien verbreitet, muss nicht befürchten, dass seine Beiträge gelöscht werden. Auch große Gruppen fallen dort nicht unters NetzDG, die Strafverfolgung ist schwierig.
Ein Bericht von Stefan Krempl


    Norbert Röttgen: Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G
    Norbert Röttgen
    Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G

    In der explosiven Situation zwischen den USA und China zündelt Norbert Röttgen, CDU-Politiker mit Aspirationen auf den Parteivorsitz und die Kanzlerschaft, mit unrichtigen Aussagen zu 5G und Huawei.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    1. Handelskrieg Australiens Regierung greift Huawei wegen Rechenzentrum an
    2. 5G Verbot von Huawei in Deutschland praktisch ausgeschlossen
    3. Smartphone Huawei gehen die SoCs aus

    Elektromobilität: Ein Schiff, angetrieben durch die Kraft der Wellen
    Elektromobilität
    Ein Schiff, angetrieben durch die Kraft der Wellen

    Ein philippinischer Schiffbauer hat ein elektrisch angetriebenes Schiff entworfen, das den Strom für die Maschine selbst erzeugt.

    1. Elektromobilität Neues Elektroschiff für Fahrten durch norwegische Fjorde
    2. Autonomes Schiff IBM testet KI-Kapitän für autonome Mayflower
    3. Induktives Laden Elektrofähre in Norwegen lädt drahtlos

      •  /