Fujifilm

DSLR-Autofokussystem in einer Kompaktkamera

Fujifilm hat mit der Finepix F300EXR eine neue Digitalkamera mit 15fach-Zoom und einem Hybrid-Autofokus vorgestellt. Der Fotograf kann wählen - zwischen einem Phasen-Autofokus, der besonders schnell arbeiten soll, und einem Kontrast-Autofokus.

Artikel veröffentlicht am ,
Fujifilm: DSLR-Autofokussystem in einer Kompaktkamera

Die F300EXR besitzt einen Super-CCD-EXR-Sensor (1/2 Zoll) mit einer Auflösung von 12 Megapixeln. Bei DSLRs wird ein Extrasensor für die Scharfstellung verwendet. Dafür ist in der Fujifilmkamera jedoch kein Platz. Stattdessen übernimmt der Bildsensor die Aufgaben zur Scharfstellung, wenn die Kamera im Phasenautofokus benutzt wird.

  • Fujifilm Finepix F300EXR
  • Fujifilm Finepix F300EXR
  • Fujifilm Finepix F300EXR
  • Fujifilm Finepix F300EXR
  • Fujifilm Finepix F300EXR
  • Fujifilm Finepix F300EXR
Fujifilm Finepix F300EXR
Stellenmarkt
  1. IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d) Schwerpunkt ERP
    FUCHS & Söhne Service, Berching, Hainichen
  2. IT-Fachbereichsbetreuer/in (w/m/d)
    Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
Detailsuche

Anders als beim üblichen Kontrast-Autofokus, der die Fokussierung kontinuierlich anpasst, bis der maximale Kontrast erkannt wird, teilt der Phasen-Autofokus das einfallende Licht in Bildpaare und führt eine Berechnung der Phasendifferenz durch, um die Scharfstellung korrekt zu ermitteln. Die F300EXR soll innerhalb von 0,158 Sekunden scharf stellen.

Die Kamera entscheidet sich je nach Aufnahmesituation für eine der beiden AF-Modi. Generell ist der Phasen-Autofokus bei guten Lichtverhältnissen besser geeignet, während der Kontrast-Autofokus bei wenig Licht verwendet wird.

Die F300EXR setzt ein 15fach Zoom mit einem Brennweitenbereich von 24 bis 360 mm (KB) bei F3,5 und F5,3. Trotz des großen Brennweitenumfangs ist die F300EXR nur 32,6 mm dünn. Die kompakte Bauform ließ sich durch mehrere, von der Seite einschwenkende Linsen realisieren, die bei eingezogenem Objektiv platzsparend untergebracht werden. Die Bildstabilisierung wird durch einen beweglich aufgehängten Bildsensor realisiert. Zur Bildkontrolle und Kamerasteuerung steht ein 3 Zoll großer Bildschirm mit 460.000 Bildpunkten zur Verfügung.

Golem Karrierewelt
  1. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27./28.09.2022, Virtuell
  2. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    05.-09.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Neben Panoramafotos kann die Kamera auch Filme in 720p mit 24 Bildern pro Sekunde in Motion JPEG und Mono-Ton drehen. Die Fujifilm Finepix F300EXR misst 103,5 x 59,2 x 32,6 mm und wiegt samt Akku und SD-Karte rund 215 Gramm. Sie soll ab Anfang September 2010 für rund 330 Euro in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


adba 22. Jul 2010

Es kommt halt ganz auf die Anwendung an! Wenn du Tiere fotografieren willst (z.B. Vögel...

Sowasgibtsdochn... 22. Jul 2010

Da bringen die Fujijungs ihren neuen Star unter den Compactcam und was basteln die dran...

Brennweiten 21. Jul 2010

Man "kann" die physikalischen Brennweiten des (festeingebauten) Objektivs umrechnen...

Herr Fragezeichen 21. Jul 2010

Wie viel Geld bezahlt Fuji dafür, dass so ein vollkommen unbrauchbarer Rauschgenerator...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Rotary Phone
Vom Wählscheiben-Bastelhandy zur eigenen Produktionsanlage

Justine Haupt hat ein Handy mit Wählscheibe entworfen - und gleich eine eigene Produktionsanlage zu Hause aufgebaut. Golem.de hat mit ihr gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch

Rotary Phone: Vom Wählscheiben-Bastelhandy zur eigenen Produktionsanlage
Artikel
  1. THG-Prämie: Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox
    THG-Prämie
    Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox

    Findige Vermittler bieten privaten Wallbox-Besitzern Zusatzeinnahmen für ihren Ladestrom. Wettbewerber sind empört.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

  2. Samsung Galaxy Book 2 bei Amazon mit 150 Euro Rabatt
     
    Samsung Galaxy Book 2 bei Amazon mit 150 Euro Rabatt

    Bei Amazon lässt sich zurzeit das Samsung Galaxy Book 2 günstig kaufen. Außerdem: weitere Laptops von Samsung und Co. sowie verschiedene Smartphones.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Internet: Indien verbannt den VLC Media Player
    Internet
    Indien verbannt den VLC Media Player

    Weder Downloadlink noch Webseite des VLC Media Players können von Indien aus aufgerufen werden. Der vermutete Grund: das Nachbarland China.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Playstation Sale: Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • PS5 bestellbar • Günstig wie nie: SSD 1TB/2TB, Curved Monitor UWQHD LG 38"/BenQ 32" • Razer-Aktion • MindStar (AMD Ryzen 7 5800X3D 455€, MSI RTX 3070 599€) • Lego Star Wars Neuheiten • Bester Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /