Abo
  • IT-Karriere:

Flipboard

Inhalte aus sozialen Netzen als digitales Magazin

Flipboard ist eine Art soziales Magazin. Derzeit kommt es als kostenlose iPad-Applikation daher, die Geschichten, Fotos, Nachrichten und Statusupdates aus Twitter und Facebook in optisch ansprechender Weise zur Verfügung stellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Flipboard: Inhalte aus sozialen Netzen als digitales Magazin

Flipboard iPad-Applikation wurde vom ehemaligen Tellme-Chef Mike McCue und von Evan Doll gegründet, der zuvor als Senior Engineer bei Apple mit am iPhone arbeitete. Sie wollen die Art und Weise verändern, wie Menschen Inhalte entdecken und teilen.

Stellenmarkt
  1. S&G Automobil AG, Karlsruhe-Knielingen
  2. Schwarz IT KG, Neckarsulm

Sie starten mit einer iPad-Applikation, die zumindest in den Medien für viel Wirbel sorgt. Sie generiert eine Art soziales Magazin aus den Inhalten, die ein Nutzer von seinen Kontakten in sozialen Netzwerken erhält. Er kann diese Inhalte damit auf dem iPad durchblättern. Das gilt auch für Neuigkeiten, die Nutzer per Twitter und Facebook erhalten, wobei Flipboard Links und Bilder direkt integriert. So sparen die Nutzer den Klick auf die entsprechenden URLs.

  • Flipboard: Soziales Magazin auf dem iPad
  • Flipboard: Soziales Magazin auf dem iPad
  • Flipboard: Soziales Magazin auf dem iPad
  • Flipboard: Soziales Magazin auf dem iPad
  • Flipboard: Soziales Magazin auf dem iPad
Flipboard: Soziales Magazin auf dem iPad

Rund um interessante Themen und Menschen lassen sich Kapitel einrichten. Einige vorgefertigte Kategorien bringt Flipboard mit, darunter Sport, Nachrichten und Technik.

Flipboards steht ab sofort kostenlos in Apples App Store zum Download bereit.

Finanziert wird das Unternehmen unter anderem von Kleiner Perkins Caufield & Byers und Index Ventures sowie Twitter-Gründer Jack Dorsey und Facebook-Gründer Dustin Moskovitz, die zusammen rund 10,5 Millionen US-Dollar in Flipboard investiert haben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 139€
  2. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)
  3. (u. a. Hunt Showdown für 29,99€, Forza Motorsport 7 für 28,49€ und Hitman 2 für 14,49€)
  4. (heute u. a. Xbox One Bundles mit FIFA 20)

Bassaidai 21. Jul 2010

wie meinst Du das, "Startup"? Wir reden hier von einem Stück Software! Ich gehe nicht...

iLoveMyiMac 21. Jul 2010

Feedly ist klasse! Läuft neben Firefox auch prima auf Google Chrome und neuerdings sogar...

Kreisquadratur 21. Jul 2010

Jub, dachte ich auch. "Aphex Twin - Flim"


Folgen Sie uns
       


Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

    •  /