• IT-Karriere:
  • Services:

Darkspore

Actionrollenspiel im Spore-Universum

Mit Darkspore will Electronic Arts (EA) im Februar 2011 ein Science-Fiction-Actionrollenspiel auf den Markt bringen, das auf dem Spore-Universum basiert. Mehrere Spieler sollen dabei gemeinsam per Internet antreten können.

Artikel veröffentlicht am ,

Viel Action und gute Geschichten verspricht EA für das Spore-Rollenspiel Darkspore, das derzeit bei Maxis entwickelt wird. Das Action-RPG basiert auf dem Spore-Universum und machten Anleihen am Kreatureneditor von Spore.

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Conditorei Coppenrath & Wiese KG, Mettingen

Spieler sollen sich in Darkspore durch fremde Welten kämpfen, um die Galaxie von den mutierten Kräften von Darkspore zu befreien. Neben einer Einzelspielerkampagne soll es auch eine Multiplayerkampagne geben, in der vier Spieler miteinander antreten können. Um Darkspore zu besiegen, sollen die Spieler dabei ein Arsenal von lebenden Waffen einsammeln. EA spricht von genetischen Helden mit unterschiedlichen Kampffähigkeiten, die sich mit zehntausenden Körper- und Rüstungsteilen erweitern lassen, die im Spiel zu finden sein werden.

  • Darkspore von EA/Maxis
  • Darkspore von EA/Maxis
  • Darkspore von EA/Maxis
  • Darkspore von EA/Maxis
  • Darkspore von EA/Maxis
  • Darkspore von EA/Maxis
  • Darkspore von EA/Maxis
  • Darkspore von EA/Maxis
  • Darkspore von EA/Maxis
  • Darkspore von EA/Maxis
  • Darkspore von EA/Maxis
  • Darkspore von EA/Maxis
  • Darkspore von EA/Maxis
  • Darkspore von EA/Maxis
Darkspore von EA/Maxis

Dabei bietet Darkspore drei Klassen von je fünf verschiedenen Heldentypen. Je nach Szenario sollen dabei andere taktische Maßnahmen zum Erfolg führen.

Darkspore soll im Februar 2011 erscheinen. Welche Plattformen unterstützt werden, ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,99€
  2. ab 809€ auf Geizhals
  3. 499,99€ / 399,99€ (Release 19.11.)

Ceiphone 13. Sep 2010

Anscheinend wird es wahrscheinlich auch für Mac und iPad erscheinen: http://goldapfel.eu...

PullMulll 23. Jul 2010

genau meine Meinung. außerdem war die idee wirklich gut, nur halt die umsetzung nicht...

Diesundasoderjense 21. Jul 2010

Zeit und Geld hätten sie eigentlich schon.... nur keinen "Skill" und keine Lust wie mir...


Folgen Sie uns
       


Todesfall: Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus
Todesfall
Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus

Ein Ransomware-Angriff auf die Uniklinik Düsseldorf, der zu einem Todesfall führte, erfolgte über die "Shitrix" genannte Lücke in Citrix-Geräten

  1. Datenleck Citrix informiert Betroffene über einen Hack vor einem Jahr
  2. Shitrix Das Citrix-Desaster
  3. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Java 15: Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?
    Java 15
    Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?

    Was bringt das Preview Feature aus Java 15, wie wird es benutzt und bricht das nicht das Prinzip der Kapselung?
    Eine Analyse von Boris Mayer

    1. Java JDK 15 geht mit neuen Features in die General Availability
    2. Java Nicht die Bohne veraltet
    3. JDK Oracle will "Schmerzen" von Java beheben

      •  /