Abo
  • Services:
Anzeige

Prototypen

Toshiba und Lenovo arbeiten an Android-Tablets

Die beiden Tablet-PC-Hersteller Lenovo und Toshiba arbeiten nun auch an Wohnzimmertablets in Slate-Form. Bisher haben die beiden auf Windows gesetzt, nun sind Tablets mit Android geplant.

Toshiba hat gegenüber australischen IT-Medien einen Prototyp eines typischen Wohnzimmer-Tablets ohne Tastatur gezeigt. Zu technischen Details äußerte sich der Hersteller allerdings nicht. Immerhin sagte Toshiba, sowohl Tablets mit Android als auch mit Windows als Betriebssystem seien angedacht. Zumindest ein Produkt soll im September oder Oktober 2010 auf den Markt kommen.

Anzeige

Gegenüber US-Medien hat auch Lenovo Pläne zu einem Tablet verraten. Bis Ende des Jahres will Lenovo sein LePad ausliefern. Als Betriebssystem kommt Android zum Einsatz. Auch Lenovo hat bisher keine technischen Details veröffentlicht.

Sowohl Lenovo als auch Toshiba können auf eine langjährige Erfahrung im Bereich der Convertible Tablet-PCs zurückgreifen. Toshiba hat zudem mit dem Libretto W100 einen Formfaktor vorgestellt, der dem Nintendo DS ähnelt und zwei Touchscreens mit einem Scharnier verbindet.


eye home zur Startseite
elgooG 22. Jul 2010

Bitte tu dir selbst einen Gefallen und verwende die SHIFT-Taste. ;p

TutWirklichNixZ... 21. Jul 2010

Ja, aber im Unterschied zu NVidia hat Apple sein ARM Design auf die Reihe bekommen. Von...

Sentry 21. Jul 2010

So viel zum 1. und zum 2., die genanten Hersteller hatten schon einen Vorgänger des iPADs...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  3. FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG, Hamburg, Greven
  4. Haldex Brake Products GmbH, Heidelberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,37€
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, Assasins Creed Origins 40,19€, For Honor 19,79€, Watch...
  3. 79,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: ich bin für Klassisches

    Neuro-Chef | 01:53

  2. Good News

    Joker86 | 01:21

  3. Re: Kann ich nur bestätigen

    beaglow | 01:05

  4. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    User_x | 00:59

  5. Re: Wollt ihr den totalen ... ,äh, die totale...

    Gucky | 00:52


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel