Abo
  • Services:
Anzeige
Tinycore: Mini-Linux in Version 3.0 erschienen

Tinycore

Mini-Linux in Version 3.0 erschienen

Die minimalistische Linux-Distribution Tinycore ist in Version 3.0 freigegeben worden. Tinycore 3.0 bringt den Linux-Kernel in Version 2.6.33.3 mit. Der Fast Light Window Manager (FLWM) bietet zusammen mit Xorg 7.5 eine grafische Oberfläche für das nur 11 MByte große Linux.

Für die Shell-Befehle ist die Werkzeug-Sammlung Busybox 1.17.0 zuständig, die auch in Embedded-Systemen zum Zuge kommt. Der aktuelle Kernel bietet PCI-Hotplugging und Treiber für Eee-PCs. Eine 64-Bit-Version steht in der Distribution Files Area - dem Repository von Tinycore - zum Nachinstallieren zur Verfügung. Mit dem neuen Kernel hält auch die Unterstützung für Ext4-Dateisysteme Einzug in das Mini-Linux.

Anzeige
  • Tinycore bietet allerlei Startoptionen im Bootmenü.
  • Der Tinycore-Desktop ist äußerst schlicht.
  • Über das Online-Repository können etliche Anwendungen nachinstalliert werden.
  • Das Kontrollzentrum von Tinycore, in dem unter anderem...
  • ... die Bildschirmauflösung festgelegt werden kann.
Tinycore bietet allerlei Startoptionen im Bootmenü.

Tinycore 3.0 benötigt lediglich 48 MByte Arbeitsspeicher, in den das System beim Start vollständig geladen wird. Dort legt die aktuelle Version auch eine komprimierte Swap-Datei an. Das soll künftig Abstürze verhindern, die aus Mangel an verfügbarem Arbeitsspeicher passieren. Zudem wollen die Entwickler an der Unterstützung für die Virtualisierung gefeilt haben.

Tinycore kann laut Entwickler als Desktop, Netbook-System, Appliance oder Server eingesetzt werden. In den Repositories stehen zahlreiche Anwendungen zur Nachinstallation zur Verfügung. Die Tinycore-Entwickler bieten auf ihrer Webseite eine Anleitung, mit deren Hilfe das ISO-Image angepasst und neu generiert werden kann.

Mit Microcore bieten die Entwickler des Projekts eine weitere Linux-Distribution an, die ohne grafische Oberfläche kommt und lediglich 7 MByte groß ist.

Beide Varianten stehen über die Webseite des Projekts zum Download bereit. Die vollständige Liste aller Änderungen haben die Entwickler im Forum des Projekts zusammengefasst.


eye home zur Startseite
BusyBox 21. Jul 2010

Exakt, und wenn Du Busybox mit nem Kernel mischt und nur die nötigsten Treiber...

MarioDerEchte 21. Jul 2010

Weiss jemand ob die direkt Xorg7.5 benutzen oder Xfbdev (Kdrive)? In der älteren Version...

Himmerlarschund... 21. Jul 2010

Ich behaupte jetzt mal (ohne Beweise oder Daten zu haben, rein aus dem Bauch heraus...

%username% 21. Jul 2010

...man hat nen small-footprint-host-os... ein klasse grafischer hypervisor... mal testen...

schumischumi 21. Jul 2010

Super jetzt hätt ich mich schon gefreut dass freitag ist und jetzt muss ich doch noch 2...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Helmsauer IT Solutions GmbH, Nürnberg
  2. TGE - gTrägergesellschaft mbH, Neumarkt
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm
  4. Helmsauer Curamed Managementgesellschaft und Beratungszentrum für das Gesundheitswesen GmbH, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. 17,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Pepsi bestellt

    Tesla bekommt Großauftrag für Elektro-Lkw

  2. Apple

    iMac Pro kommt am 14. Dezember

  3. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  4. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  5. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  6. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  7. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  8. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  9. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  10. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Die Kabine

    feierabend | 08:15

  2. Re: Ein anderes krasses Fallbeispiel, passiert...

    mty | 08:12

  3. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    Niaxa | 08:08

  4. Re: Zwei-Augen-Gespräche

    jg (Golem.de) | 08:00

  5. Bestellbar morgen, Lieferung 2018?

    booyakasha | 07:59


  1. 07:33

  2. 07:14

  3. 18:40

  4. 17:11

  5. 16:58

  6. 16:37

  7. 16:15

  8. 16:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel