Abo
  • Services:
Anzeige
Apple: Mehr Quartalsumsatz als bei Microsoft möglich

Apple

Mehr Quartalsumsatz als bei Microsoft möglich

Apple hat seinen Gewinn im dritten Quartal 2010 auf 3,25 Milliarden US-Dollar und den Umsatz auf 15,7 Milliarden US-Dollar gesteigert. Damit könnten die Umsatzzahlen von Microsoft übertroffen werden, die in zwei Tagen fällig sind. Apple-Chef Steve Jobs kündigte zudem weitere "erstaunliche neue Produkte für 2010" an.

Apple hat in seinem dritten Finanzquartal 2010 (April bis Juni 2010) den Gewinn um 78 Prozent auf 3,25 Milliarden US-Dollar (3,51 US-Dollar pro Aktie) gesteigert. Im Vorjahreszeitraum lag der Gewinn bei 1,83 Milliarden US-Dollar (2,01 US-Dollar pro Aktie). Der Umsatz stieg um 61 Prozent auf 15,7 Milliarden US-Dollar. Der Nicht-US-Anteil am Umsatz betrug in diesem Quartal 52 Prozent. Die Analysten hatten nur einen Gewinn von 3,11 US-Dollar pro Aktie und einen Umsatz von 14,75 Milliarden US-Dollar prognostiziert.

Anzeige

Damit könnte Apple mehr Umsatz erzielt haben als Microsoft: Analysten vermuten, dass Microsoft am kommenden Donnerstag 15,27 Milliarden US-Dollar Umsatz vorlegen wird.

"Es war ein phänomenal erfolgreiches Quartal, das rundherum unsere Erwartungen übertroffen hat, eingeschlossen den erfolgreichsten Produktstart in Apples Geschichte mit dem iPhone 4", sagte Konzernchef Steve Jobs. "Für das iPad begann ein überwältigender Start, mehr Menschen denn je kaufen Macs, und wir haben noch für dieses Jahr weitere erstaunliche neue Produkte am Start."

Apple hat in den drei Monaten 3,47 Millionen Macs verkauft, das ist ein neuer Quartalsrekord und entspricht 33 Prozent mehr Absatz im Vergleich zum Vorjahr. Zudem verkaufte Apple 8,4 Millionen iPhones, ein Plus von 61 Prozent, sowie 9,41 Millionen iPods, 8 Prozent weniger als noch ein Jahr zuvor. Das iPad wurde 3,27 Millionen mal verkauft.

Im laufenden vierten Quartal sollen der Umsatz laut Apple bei 18 Milliarden US-Dollar und der Gewinn bei 3,44 US-Dollar pro Aktie liegen. Analysten erwarteten hier 3,82 US-Dollar pro Aktie aus einem Umsatz von 17,03 Milliarden US-Dollar.


eye home zur Startseite
Sosos 06. Dez 2010

Haha du Scherzkeks, nen dümmeren kommentar hab ich auch noch nich gelesen. Check mal...

Jaysn 19. Okt 2010

Und weil du in einem Forum thread über Apple schreibst, obwohl du ein "Ignorer" bist...

Blork 21. Jul 2010

das waren sie schon vorher. Jamba hat ja das gleiche Geschäftsmodell, nur ohne Hardware...

nuffi 21. Jul 2010

stativ? du meinst staffelei!

ItKenner 21. Jul 2010

ALLES SOWEIT RICHTIG. Die Frage ist wann wird Apple uncool? Wenn es soweit ist steht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadt Regensburg, Regensburg
  2. Hays AG, Raum Frankfurt
  3. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  4. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 37,99€
  2. Gutscheincode PLUSBAY (maximaler Rabatt 50€, nur Paypal-Zahlung)
  3. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  2. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  3. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  4. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  5. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  6. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  7. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  8. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  9. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  10. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    AllDayPiano | 07:11

  2. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    Cavaron | 07:10

  3. Re: 23 Elektroautos bis zum Jahr 2013

    Manto82 | 07:10

  4. Re: Zitat: "Der Akku, der vorn im Fahrzeug...

    _Pluto1010_ | 06:58

  5. Re: Regierung kann die Betreiber nicht zwingen

    tearcatcher | 06:49


  1. 07:13

  2. 18:37

  3. 18:18

  4. 18:03

  5. 17:50

  6. 17:35

  7. 17:20

  8. 17:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel