Abo
  • Services:
Anzeige
iPad 3G: Neue Netzbetreibereinstellung erlaubt MultiSIM-Einsatz

iPad 3G

Neue Netzbetreibereinstellung erlaubt MultiSIM-Einsatz

Das iPad 3G kann nun von Telekom-Kunden problemlos im MultiSIM-Betrieb genutzt werden. Damit brauchen beispielsweise iPhone-Besitzer keinen extra Datenvertrag mehr, um unterwegs gleichzeitig das iPad nutzen zu können.

Telekom-Kunden können mit mehreren SIMs (MultiSIM) iPhone und iPad ohne Probleme mit einem Vertrag nutzen. Möglich ist das durch überarbeitete Netzbetreibereinstellungen, auf die iTunes hinweist und sie auf Wunsch auf dem iPad installiert. Anschließend findet sich in den iPad-Einstellungen unter Allgemein - Info - Netzbetreiber der Eintrag Telekom.de 6.2.

Anzeige
  • iTunes - Hinweis auf neue Netzbetreibereinstellungen für das iPad 3G
  • Einstellungen - ab Telekom.de 6.2 macht das iPad 3G keine MultiSIM-Probleme mehr
Einstellungen - ab Telekom.de 6.2 macht das iPad 3G keine MultiSIM-Probleme mehr

Bei einem kurzen Test von Golem.de mit ins Telekom-Mobilfunknetz eingebuchtem iPad 3G klingelte das iPhone 3G normal und das Gespräch ließ sich annehmen - und gleichzeitig mit dem iPad mobil weiter surfen. Mit den fehlerhaften alten Netzbetreibereinstellungen versuchte das iPad 3G, Anrufe nach einem Klingeln automatisch anzunehmen, was jedoch mangels Telefonfunktionen nicht glückte - die Anrufer landeten auf dem Anrufbeantworter.

Durch die Korrektur entfällt nun die Notwendigkeit, einen eigenen UMTS-Datenvertrag für das iPad 3G abzuschließen. Ob es von Apple auch Anpassungen für andere Mobilfunkanbieter gab, ist der Redaktion nicht bekannt.


eye home zur Startseite
sfrmuc 20. Jul 2010

Was sagt denn Deine 'mein t-mobile' Seite zu den Vertragsdaten? Bei mir steh da 1. Gen...

iAuweia 20. Jul 2010

10 Sekunden warten für einen leckeren Cappuchino: Dolce Gusto. Und nun?! ...

Mode2 20. Jul 2010

LACH .. Die Drodennhung an die telekom wegen behalten des Complete 1st Gen .. hättest...

chiron83 20. Jul 2010

Da wäre ich vorsichtig, das ist abhängig vom Tarif, z.B.: "Datenvolumen darf nur mit...

marcel83 20. Jul 2010

Genau das habe ich gemeint - Was wiederum für O2 spricht - Wie gesagt: Ich habe das 3GS...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim
  3. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  4. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 120,99€
  2. 115,00€ - Bestpreis!

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Bessere Synchronisation soll Onedrive effizienter machen

  2. Fixed Wireless

    Verizon startet einen der weltweit größten 5G-Endkundentests

  3. Klage eingereicht

    Google wirft Uber Diebstahl von Lidar-Technik vor

  4. Speicherleck

    Cloudflare verteilt private Daten übers Internet

  5. Apple

    Magicgrips machen die Magic Mouse breit

  6. Aufsteckbar

    Kugelkamera für Android-Smartphones filmt 360-Grad-Videos

  7. Panamera Turbo S E-Hybrid

    Porsche kombiniert V8-Motor und E-Antrieb

  8. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  9. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  10. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Gehashte Passwörter generell unsicher

    My1 | 11:32

  2. Re: C für Webtechnik ist sowas wie Socke für Sex

    Therealtux | 11:31

  3. Re: Nur kleinwaagen?

    quineloe | 11:30

  4. Re: Nintendo melkt seine Fangirls

    Serenity | 11:30

  5. Re: Reale Switch-Kosten

    Kakiss | 11:29


  1. 11:35

  2. 11:09

  3. 10:51

  4. 10:45

  5. 09:38

  6. 07:23

  7. 07:14

  8. 17:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel