• IT-Karriere:
  • Services:

Nullsoft

Winamp spielt auch WebM-Videos

Der Mediaplayer Winamp spielt in seiner neuen Version 5.58 auch WebM-Videos ab. Googles auf Basis von VP8 entwickeltes, freies Videoformat findet damit einen weiteren Unterstützer.

Artikel veröffentlicht am ,
Nullsoft: Winamp spielt auch WebM-Videos

Winamp 5.58 ist am 9. Juli 2010 erschienen und wurde kürzlich durch die Version 5.581 ersetzt. Einige kleinere Fehler wurden damit behoben und unter anderem das deutsche Sprachpaket aktualisiert. Den Winamp-Entwicklern war es dennoch wichtig, in dieser Woche im eigenen Blog noch einmal auf den Umstand hinzuweisen, dass ihre Multimedia-Wiedergabesoftware seit der Version 5.58 auch WebM-Videos abspielt, ohne dass zusätzliche Plugins erforderlich sind. "Wir sind begeistert, zu den frühen Unterstützern des WebM-Projekts zu zählen", heißt es im Winamp-Blog.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bonn
  2. AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte

WebM ist ein freies Videoformat, das für HTML5 eine große Bedeutung hat. Es verpackt VP8-Codec komprimierte Videos und mit dem Vorbis-Audiocodec komprimierte Tonspuren in einem Matroska-Container. Das Nullsoft-Team sieht die Vorteile von WebM in einer hohen Videoqualität, der ruckelfreien Wiedergabe auch auf älteren Computern, der Offenheit des Formats und der Unterstützung durch beliebte Videowebseiten wie Googles Youtube. Google hat WebM nebst VP8-Codec freigegeben, als freie Alternative zu H.264.

Eine Liste alle WebM-Unterstützer findet sich auf der WebM-Projekthomepage.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Tropico 5: Complete Collection für 9,99€, 10 Second Ninja X für 0,99€, Devil...
  2. (u. a. Assetto Corsa Competizione für 18,99€, Euro Truck Simulator 2 - Gold Edition für 7...
  3. (u. a. Oculus Go 64GB für 178,45€, PS4 1TB Ghost of Tsushima Bundle mit 2. Dualshock 4 für 328...

Stebs 21. Jul 2010

Gerade WebM trifft auf diese Beschreibung zu, im WebM Container (.webm) befindet sich...

saer 20. Jul 2010

Ihr mit eurem "XY ist tot"-Gelaber immer... Bleibt in eurer Traumwelt aber nervt andere...

ghse 20. Jul 2010

Ja, heute weiss man dass die Erde eine Kugel ist, aber bei Golem gibts halt dauernd...

tux-zuechter 20. Jul 2010

garnix... kost doch nix...


Folgen Sie uns
       


The Last of Us 2 - Fazit

Überleben in der Postapokalypse: Im Actionspiel The Last of Us 2 erkunden wir mit der jungen Frau Ellie unter anderem die Stadt Seattle - und sinnen auf Rache für einen Mord.

The Last of Us 2 - Fazit Video aufrufen
Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

Sicherheitslücke: Wenn das Youtube-Tutorial die Cloud-Zugangsdaten leakt
Sicherheitslücke
Wenn das Youtube-Tutorial die Cloud-Zugangsdaten leakt

Sicherheitsforscher haben Hunderte Youtube-Tutorials ausgewertet und immer wieder Zugangsdaten entdeckt - mit diesen konnten sie sich auf AWS einloggen.
Von Moritz Tremmel

  1. Lizenzen Google blockiert dänische Musik auf Youtube
  2. Videoportal Youtube will mehr Werbepausen
  3. Streamer Ninja spielt auf Youtube

Homeoffice: Die Steuerersparnis ist geringer als die meisten meinen
Homeoffice
"Die Steuerersparnis ist geringer als die meisten meinen"

Die Coronapandemie hat auch viele IT-Beschäftigte ins Homeoffice gezwungen. Steuerlich profitieren die wenigsten davon.
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Twitter Mitarbeiter dürfen dauerhaft von Zuhause aus arbeiten
  2. Homeoffice Das geht auf den Rücken
  3. Zukunft Arbeitsminister Heil will Recht auf Homeoffice

    •  /