Abo
  • IT-Karriere:

URLs kompakt

iomash.com als öffentliches Lesezeichenverzeichnis

Der Lesezeichen-Dienst iomash.com erleichtert den Zugriff auf schwer zu merkende Webadressen. Dazu wurde eine öffentliche Datenbank entwickelt, die gängige Suchbegriffe direkt auf URLs abbildet. So kann zum Beispiel in natürlicher Sprache eine Fahrplansuche gestartet werden.

Artikel veröffentlicht am ,
URLs kompakt: iomash.com als öffentliches Lesezeichenverzeichnis

Iomash.com funktioniert ähnlich wie die Suchmaschinen-Plugins von Firefox oder dessen Schlüsselwortsuche. Während letztere nur lokal funktionieren, kann Iomash.com von jedem Rechner aus über das Internet erreicht werden.

Stellenmarkt
  1. INTER CONTROL Hermann Köhler Elektrik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Das Angebot wird wie eine Suchmaschine benutzt. So wird zum Beispiel bei Eingabe von "golem" die URL https://www.golem.de/ aufgerufen. Zwischenseiten mit Suchergebnissen kennt iomash.com nicht. Das hat zur Folge, dass manche Eingaben keine Treffer liefern. Deshalb kann der Anwender Fallback-Suchmaschinen angegeben, die dann angesteuert werden.

Schon jetzt kann zum Beispiel mit "nächster zug von x nach y" eine Bahnverbindung zwischen zwei Städten auf bahn.de recherchiert werden. Auch Wörterbuchabfragen (englisch: Suchwort) oder Wettervorhersagen (Wetter in [Stadt]) funktionieren schon. Ein aktueller Auszug aus dem TV-Programm kann über "was kommt gleich im fernsehen" dargestellt werden.

Iomash.com lebt von der Beteiligung seiner Anwender. Sie können in einer Datenbankoberfläche neue URLs und Schlüsselwörter anlegen. Damit auch komplexe Anfragen realisiert werden können, werden reguläre Ausdrücke unterstützt. Das Interface zur Erzeugung neuer Abfragen ist für den Laien schwer verständlich und lässt eine Hilfe vermissen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 89,99€
  2. 12,99€
  3. 22,49€

It's Me 21. Jul 2010

Serchilo http://de.serchilo.net/ zum Beispiel. Funktioniert auch ganz gut. Schönen Tag noch


Folgen Sie uns
       


Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019)

Das Ideapad S540 hat ein fast unsichtbares Touchpad, das einige Schwierigkeiten bereitet. Doch ist das Gerät trotzdem ein gutes Ryzen-Notebook? Golem.de schaut es sich an.

Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

    •  /