Abo
  • Services:
Anzeige

Kabel Deutschland

Internet mit 100 MBit/s auch für Bestandskunden

Bestandskunden von Kabel Deutschland müssen nicht mehr lange warten. Sie können nun Internetzugänge mit bis zu 60 oder 100 MBit/s buchen.

Bestandskunden können zum vergünstigten Preis auf das Paket Internet und Telefon 100 (vormals Paket Comfort 100) wechseln - allerdings nur, wenn sie bis Anfang September 2010 einen Tarifwechsel in Auftrag geben. Die monatlichen Kosten liegen dann im ersten Jahr bei 35,90 Euro und im zweiten Jahr bei 49,90 Euro. Neukunden zahlen im ersten Jahr 28,90 Euro, anschließend liegen die Kosten gleichauf.

Anzeige

Das Paket Internet und Telefon 60 (vormals Paket Comfort 60) kostet für Bestands- und Neukunden gleichviel. Es kostet im ersten Jahr monatlich 32,90 Euro und im zweiten Jahr 39,90 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt jeweils ein Jahr.

Nach dem Tarifwechsel bekommen Kunden Besuch vom Servicetechniker, der das alte Kabelmodem gegen ein neues DOCSIS-3.0-fähiges Gerät austauscht. Die Gebühren dafür liegen bei einmalig 29,90 Euro.

Wer die von AVM gefertigte Homebox nutzt, kann noch nicht wechseln. Die technischen Voraussetzungen für das Hochgeschwindigkeitsinternet werden nicht erfüllt. Auf Nachfrage zu den Gründen hieß es von Kabel Deutschland, die Fast-Ethernet-Schnittstellen des WLAN-Routers werde als Limitation gesehen, da unter Umständen nicht die volle Netz-Geschwindigkeit zur Verfügung stehe. Das klingt nicht plausibel, ist aber vermutlich eine willkommene Möglichkeit, den Kunden einen moderneren Ersatz zu verkaufen.

Die Pakete Internet und Telefon 60 und 100 beinhalten jeweils einen VoIP-Telefonanschluss mit Deutschlandflatrate. Sie unterscheiden sich durch ihre Übertragungsraten. Beim Paket Internet und Telefon 60 sind es maximal 60 MBit/s im Down- und 4 MBit/s im Upstream, beim Paket Internet und Telefon 100 sind es bis zu 100 MBit/s im Down- und 6 MBit/s im Upstream.

Bis zum Sommer 2012 will Kabel Deutschland in seinem kompletten Kabelnetz Internetanschlüsse mit bis zu 100 Mbit/s bereit stellen können. Noch ist das jedoch nur in den Großstädten Hamburg, Hannover und München der Fall. In naher Zukunft sollen weitere Städte folgen, darunter Berlin. Die Verfügbarkeit lässt sich online prüfen.


eye home zur Startseite
Helicon 06. Mai 2012

Bin auch bei KD und habe eine 32er Leitung die Pumpt wenn ich sie Brauche alles durch...

Hacki72 08. Sep 2011

warum in drei Teufels Namen kann ich meine erst vor 8 (!) Monaten gekaufte Fritz!Box...

dudemeister 25. Jul 2010

Ich bin momentan auf WLAN angewiesen. Ping wird ausgeführt für golem.de [193.164.134.160...

dudemeister 25. Jul 2010

Weiß einer wo man die Verfügbarkeit für seine Adresse testen kann ?

nixkbel 21. Jul 2010

Also ich hatte Kabel und kann von diesem Verein nur abraten. Von wegen 32 Mbit/s. Ich...


VDSL-News.de / 24. Jul 2010

Breitbandlinks: News der Woche 29/10



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ISCAR Germany GmbH, Ettlingen
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, norddeutsche Großstadt
  4. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mittelerde Collection 25,97€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Empfohlenen Systemanforderungen

    Hotohori | 18:43

  2. Re: 8K?

    Hotohori | 18:41

  3. Re: hoffentlich auch wieder einen LAN Modus

    Sedrel | 18:38

  4. Verwirrung

    blubbico | 18:37

  5. Re: Ok, 4K bei Filmen kann ich nachvollziehen

    Feprie | 18:36


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel