Abo
  • Services:

DevCo

Symbian öffnet sich für Einzelentwickler

Mit der Gründung der Symbian Developer Cooperative (DevCo) will sich die Symbian Foundation stärker für unabhängige Entwickler öffnen. Mitglieder der DevCo erhalten die gleichen Rechte wie die bei den Symbian-Mitgliedern angestellten Entwickler.

Artikel veröffentlicht am ,
DevCo: Symbian öffnet sich für Einzelentwickler

Die Symbian Developer Cooperative ist Mitglied der Symbian Foundation und soll die Stellung unabhängiger Entwickler innerhalb der Stiftung stärken. Die Mitgliedschaft in der DevCo ist kostenlos und steht jedem offen.

Stellenmarkt
  1. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München
  2. Wacker Chemie AG, München

Die Associates genannten DevCo-Mitglieder erhalten die gleichen Rechte wie bei Mitgliedsunternehmen von Symbian angestellte Entwickler: Sie können ebenso zum Packet-Owner werden oder sich um einen Sitz im technische Beratungsgremium der Stiftung oder ihrem Vorstand bewerben.

Die Leitung der DevCo übernimmt KDE-Entwickler Sebastian Kügler.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

nochndev 19. Jul 2010

Naja, mit gnupoc läuft's bei mir auch, aber der Emulator läuft leider nicht unter allen...

IchHier 19. Jul 2010

Sowas wäre für Maemo/MeeGo interessant. Bisher geschieht (vorallem beim Handset bereich...

Micheal Winslow 19. Jul 2010

….. finde ich dass. ~d3wd


Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /