Mobilfunknetzinfrastruktur

Nokia Siemens Networks kauft Sparte von Motorola

Für rund 1,2 Milliarden US-Dollar übernimmt Nokia Siemens Networks (NSN) die Mehrheit der Vermögenswerte im Geschäftssegment Mobilfunknetzinfrastruktur von Motorola. Damit bestätigt sich ein Bericht zu der Übernahme aus der vergangenen Woche.

Artikel veröffentlicht am ,
Mobilfunknetzinfrastruktur: Nokia Siemens Networks kauft Sparte von Motorola

Für Nokia Siemens Networks bedeutet die Transaktion vor allem die Übernahme etablierter Beziehungen mit über 50 Netzbetreibern, darunter China Mobile, Clearwire, KDDI, Sprint, Verizon Wireless und Vodafone. Zudem will NSN durch den Kauf in den Vereinigten Staaten zur Nummer drei der Mobilfunkinfrastruktur-Ausrüster aufsteigen. In Japan will das Unternehmen die Marktführerschaft übernehmen. Weltweit bleibt NSN auf Platz zwei im Infrastruktur-Geschäft.

Stellenmarkt
  1. IT-Service Generalist (m/w/d)
    ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  2. Entwickler (m/w/d) Steuerungstechnik - Maschinensoftware
    Kleemann GmbH, Göppingen
Detailsuche

Das Infrastrukturgeschäft von Motorola umfasst Produkte und Dienstleistungen für Mobilfunknetze, unter anderem GSM, CDMA, WCDMA, WiMAX und LTE. In Sachen WiMAX ist der Geschäftsbereich mit 41 Verträgen in 21 Ländern führend, so Motorola. Bei CDMA betreut die Sparte über 30 aktive Netzwerke in 22 Ländern und bei GSM sind es über 80 aktive Netze in 66 Ländern.

Die Übernahme soll zum Jahresende 2010 abgeschlossen werden. Damit wechseln rund 7.500 Mitarbeiter aus dem Mobilfunknetzinfrastruktur-Geschäft von Motorola zu Nokia Siemens Networks. Dazu zählen große Forschungs- und Entwicklungsstandorte in den Vereinigten Staaten, China und Indien. Motorola behält das iDEN-Geschäft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
VW ID.4 im Test
Schön brav

Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
Ein Test von Werner Pluta

VW ID.4 im Test: Schön brav
Artikel
  1. Remastered: Update fürs Update von Half-Life 2 geplant
    Remastered
    Update fürs Update von Half-Life 2 geplant

    Für das von Valve unterstützte Half-Life 2 Update ist offenbar eine weitere Aktualisierung in Arbeit: die Remastered Collection.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. Victoria Big Battery: Feuer im Tesla-Netzspeicher in Australien ausgebrochen
    Victoria Big Battery
    Feuer im Tesla-Netzspeicher in Australien ausgebrochen

    Kein guter Start für einen neuen Netzspeicher von Tesla: Kurz nach Inbetriebnahme ist ein Feuer ausgebrochen.

arce 20. Jul 2010

Das Pentagon schreibt in seinen Liefervertägen genau vor, wo entwickelt und poduziert...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /