Abo
  • Services:
Anzeige
Apples Verschwiegenheit: iOS 4.0.1 korrigiert Fehler mit Exchange-Servern (Update)

Apples Verschwiegenheit

iOS 4.0.1 korrigiert Fehler mit Exchange-Servern (Update)

Mit dem Update auf iOS 4.0.1 beseitigt Apple auch einen Fehler beim Zugriff auf Exchange-Server. Bisher war nur bekannt, dass das iOS-Update bei der Berechnung der Balkenanzeige der Signalqualität des iPhone keine Fehler mehr macht.

In den Release Notes zu iOS 4.0.1 kennt Apple nur ein Thema: Die Korrektur der Balkenanzeige der Signalqualität des iPhone. Allerdings ist eine weitere Änderung am iOS 4.0.1 für viele Anwender sehr wichtig, die Daten mit Exchange-Servern austauschen. Diese Fehlerkorrektur verschweigt Apple aber in den Release Notes. Stattdessen erwähnt Apple die Änderung nur in einem Support-Dokument, das eine Umgehung des Fehlers vor dem Erscheinen von iOS 4.0.1 beschreibt.

Anzeige

Mit dem Update auf iOS 4.0.1 soll es nicht mehr zu einer langsamen Synchronisation mit einem Exchange-Server kommen. In manchen Fällen konnte die Synchronisation aber auch ganz fehlschlagen. Ursache des Fehlers ist ein zu langer Timeout bei der Synchronisation. Mit iOS 4.0.1 wird dieser Wert standardmäßig auf 240 Sekunden gesetzt. Damit sollen die beschriebenen Probleme nicht mehr auftreten.

Wer iOS 4.0.1 nicht installiert hat, kann den Fehler umgehen. Dazu muss er sich ein neues Konfigurationsprofil herunterladen und im iPhone integrieren. Dabei wird der Timeout ebenfalls auf maximal 240 Sekunden gesetzt.

So mancher Exchange-Hoster fordert iPhone-Kunden auf, das Update auf iOS 4.0.1 aufzuspielen, um den Fehler zu beseitigen. Denn Server mit einer hohen Grundlast können aufgrund des Fehlers in die Knie gehen.

Nachtrag vom 19. Juli 2010, 12:01 Uhr:

Auf der am Freitag abgehaltenen Pressekonferenz zum Antennenproblem des iPhone 4 hatte Apple-Chef Steve Jobs erwähnt, dass iOS 4.0.1 einen Fehler in den Exchange-Funktionen beseitigt. Nähere Angaben dazu gab es nicht. Ob damit der im Artikel beschriebene Fehler oder ein anderer Fehler bei der Exchange-Nutzung gemeint ist, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Adam_Weishaupt 21. Jul 2010

Meinst du während des Tippens? Einstellungen -> Nachrichten -> Zeichenanzahl... Da...

hmmmmmm 20. Jul 2010

http://de.wikipedia.org/wiki/Apostrophitis

Iphone4 Stoßschutz 20. Jul 2010

Dann werde ich mal schauen, danke.

Blork 20. Jul 2010

Guten Morgen, argumentier dich einmal sachlich ohne Menschen zu beleidigen. Vielleicht...

Willi Wichtig 20. Jul 2010

und bloß keine Shift-Taste benutzen, damit man das Lesen noch viel schwieriger macht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CEMA AG, verschiedene Standorte
  2. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  3. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  4. andagon GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  2. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  3. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  4. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  5. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  6. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  7. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  8. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  9. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  10. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Besser nicht veröffentlichen als ohne Musik

    Juge | 12:16

  2. Re: Leider verpennt

    Bembelzischer | 12:11

  3. Oder NoDVD Crack benutzen

    Luu | 12:11

  4. "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    sneaker | 12:10

  5. Re: Realitaetsverweigerer - Telekom lange in...

    Faksimile | 12:09


  1. 11:25

  2. 17:14

  3. 16:25

  4. 15:34

  5. 13:05

  6. 11:59

  7. 09:03

  8. 22:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel