Abo
  • Services:
Anzeige
Openstack: Freie Cloud-Plattform von Rackspace und der Nasa

Openstack

Freie Cloud-Plattform von Rackspace und der Nasa

Zusammen mit der Nasa hat der US-Webhoster Rackspace das Projekt Openstack gestartet, eine auf Open-Source-Software basierende Cloud-Plattform. Damit will Rackspace für mehr technische Standards und Interoperabilität im Cloud-Computing sorgen.

Rackspace überträgt die Software hinter seinen Produkten Cloud Files und Cloud Servers dem neu gegründeten Open-Source-Projekt Openstack. Die Nasa steuert die Technik hinter der eigenen Cloud-Plattform Nebula bei.

Anzeige

So verfügt Openstack zum Start über diverse Infrastrukturkomponenten, darunter ist der verteilte Objektspeicher Openstack Object Storage auf Basis von von Rackspace Cloud Files. Das System nutzt Standardserver, die in einem Cluster zusammengeschlossen sind, um verlässlichen und redundanten Speicherplatz mit großer Kapazität zur Verfügung zu stellen. Darauf lassen sich beliebige statische Objekte ablegen, der Speicherplatz kann durch das Hinzufügen weiterer Server erweitert werden, die automatisch konfiguriert werden. Fällt ein Server aus, sorgt Openstack dafür, dass dessen Inhalte von anderen, noch aktiven Server repliziert werden.

Derzeit handelt es sich bei Openstack Object Storage um eine Entwicklervorschau. Eine erste fertige Version soll Mitte September veröffentlicht werden.

Als zweite Komponente soll Openstack Compute eingeführt werden, hier ist eine erste Version für Mitte Oktober vorgesehen. Die in Python geschriebene Software basiert auf Nebula-Cloud-Technik der Nasa für die Provisioning und Verwaltung einer großen Zahl von Recheninstanzen. Dabei kommen die Frameworks Tornado und Twisted zum Einsatz.

Sowohl Rackspace als auch die Nasa haben sich verpflichtet, Openstack in ihren eigenen Cloud-Plattformen einzusetzen. Details zum Projekt sowie die Software finden sich unter openstack.org.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  3. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  4. Universitätsklinikum Bonn, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 30€-Cashback-Aktion bis 31.10.
  2. 477,00€ statt 509,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  2. Diamond Omega

    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

  3. Adobe

    Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

  4. Elektroautos

    Tesla will Autos in China bauen

  5. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  6. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  7. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  8. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  9. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  10. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Bahn schneller machen

    chefin | 09:40

  2. Re: Auch hier wieder die Frage:

    david_rieger | 09:40

  3. KI - mal wieder so ein Trendwort

    meinoriginaluse... | 09:40

  4. Re: "Das eröffnet Bildfälschern viele Möglichkeiten."

    TheDragon | 09:39

  5. Re: halb so schlimm

    Bouncy | 09:38


  1. 09:00

  2. 07:49

  3. 07:43

  4. 07:12

  5. 14:50

  6. 13:27

  7. 11:25

  8. 17:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel