Abo
  • IT-Karriere:

O2

Anrufe ohne Rufnummernübermittlung automatisch abweisen

Kunden von O2 können Anrufe ohne Rufnummernübermittlung systematisch abweisen. Sie können sich ihren Mobilfunkanschluss so einstellen lassen, dass sie nur noch Anrufe erhalten, die eine Rufnummer übermitteln.

Artikel veröffentlicht am ,
O2: Anrufe ohne Rufnummernübermittlung automatisch abweisen

O2 geht darauf ein, dass immer mehr Besitzer eines Telefonanschlusses auch eine Rufnummer übermitteln. Noch vor einigen Jahren war es noch so, dass lediglich bei Anrufen von einem Mobiltelefon die eigene Rufnummer übermittelt wurde. Eingehende Anrufe lassen sich dann mit einem gut gepflegten Adressbuch leicht identifizieren, indem der Name des Anrufers im Display erscheint.

Stellenmarkt
  1. Wilhelm Layher GmbH & Co. KG, Güglingen
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Sowohl für Mobilfunkverträge als auch für Prepaid-Karten von O2 steht der Dienst Anonymous Call Rejection (ACR ) zur Verfügung. Die Aktivierung der Funktion ist nur über die Kundenbetreuung möglich. Es gibt keine Möglichkeit, dass der Kunde den Dienst etwa mit einem Spezialcode selbst an- oder abschaltet. Sowohl die Aktivierung als auch die Nutzung der Funktion ist kostenlos. Wenn ACR aktiv ist, klingelt das Mobiltelefon nur noch, wenn Anrufer ihre Rufnummer übermitteln.

Damit sollen sich vornehmlich lästige Werbeanrufe unterbinden lassen. Denn bei diesen wird oft keine Rufnummer angezeigt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 429,00€
  2. 114,99€ (Release am 5. Dezember)
  3. 274,00€
  4. 529,00€

TEDWEBER 21. Mai 2018

Anrufe ohne Mittelung? Dann können Sie die bestimmte Android-Anrufe hacken, um die...

Klause 22. Jul 2010

Das einzige was ich mit fortschreiten der Beiträge noch kapier ist, dass du absolut...

Klaus Schmidt 21. Jul 2010

Nur würde ich gerne die Anrufer ohne Nummer auf die Mailbox leiten, weil ja manchmal auch...

Q9650 20. Jul 2010

Junge, was ist daran lächerlich? Ich hasse es wenn mich irgend so ein Naab anruft und...

genab.de 20. Jul 2010

das Problem ist ja, das man meint die Leitung sei tot, weil kurzes piep piep und keine...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenfone 6 - Test

Das Zenfone 6 fällt durch seine Klappkamera auf, hat aber auch abseits dieses Gimmicks eine Menge zu bieten, wie unser Test zeigt.

Asus Zenfone 6 - Test Video aufrufen
Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

    •  /