Abo
  • Services:
Anzeige
Ausverkauf des Nexus One: Google hat letzte Lieferung erhalten

Ausverkauf des Nexus One

Google hat letzte Lieferung erhalten

Der Ausverkauf des Nexus One bei Google geht in die Endphase. Die letzte Lieferung traf nun ein und wenn diese ausverkauft ist, wird es das Android-Smartphone Nexus One nicht mehr direkt von Google geben.

Seit Mai 2010 steht fest, dass Google das Nexus One nicht mehr lange direkt anbieten wird. Damals hatte Google eingestanden, dass das Vertriebskonzept des Konzerns gescheitert ist. Die Verkaufszahlen des Nexus One blieben weit hinter Googles Erwartungen zurück, räumte das Unternehmen seinerzeit ein.

Anzeige
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
  • Google Nexus One
Google Nexus One

Nun hat Google die letzte Lieferung des Nexus One erhalten. Sobald diese verkauft ist, wird Google das Nexus One selbst nicht mehr anbieten. Wie viele Geräte diese letzte Lieferung umfasst, gab Google nicht bekannt. Auch verriet Google nicht, wie lange das Android-Smartphone voraussichtlich noch bei Google zu haben sein wird.

Damit endet aber nur Googles Direktverkauf des Nexus One, über Netzbetreiber wird es das Nexus One weiterhin geben. In Deutschland bietet Vodafone das Nexus One an - seit Ende Mai 2010.

Vodafone bietet weiterhin kein Android 2.2 für Nexus One an

Neue Android-Versionen erscheinen werden vermutlich auch in Zukunft immer zuerst für Googles Nexus One erscheinen. Jedenfalls ist das Nexus One weiterhin das einzige Android-Smartphone, für das Android 2.2 bereits verfügbar ist. Dies gilt jedoch nur für die direkt von Google stammenden Nexus-One-Mobiltelefone. Die Vodafone-Version des Nexus One wartet weiterhin auf das Update auf Android 2.2. Vodafone hatte das Update auf Android 2.2 für das Nexus One für Mitte Juli 2010 versprochen.


eye home zur Startseite
Volle-Zustimmung 20. Jul 2010

Kann ich nur so Unterschreiben! Ich würde auch 10 bezahlen! Bei größeren Updates. Bei...

EntVaderOger 19. Jul 2010

Aber leider konnte man nicht entscheiden ob man Gaugel erlaubt, Programme per...

E 19. Jul 2010

Multitouch ging beim HTC Hero mit Android 1.5 problemlos. Nun ja - viele der neuen...

noch mehr... 18. Jul 2010

So dann hast du also einen Beleg für die kühne Behauptung, dass man für die 1.6er...

blub 18. Jul 2010

...und der kampf durch tiefschlag und unsportliches verhalten abgebrochen.


lesen.net / 18. Aug 2010

Google Tablet im November?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Wolfsburg
  2. SmartRay GmbH, Wolfratshausen
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,99€
  2. 1,49€
  3. 20,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: wenn er diesen "song" bei der gema anmeldet...

    Rulf | 18:59

  2. Re: Dabei reichten Störungen von einem halben...

    Auspuffanlage | 18:50

  3. Re: Das liest sich so als,

    Flexy | 18:48

  4. Re: Hash des Bildes Schriftart auswählen

    Auspuffanlage | 18:47

  5. Re: streaming ist alles andere als live...

    Rulf | 18:45


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel