Abo
  • Services:

Buffalo

DD-WRT-Firmware für High-Power-Router ist fertig

Die DD-WRT-Firmware für die Router Highpower genannten Router ist fertiggestellt worden. Buffalo bietet die Firmware ab sofort zum Download an und liefert auch Geräte mit der neuen Firmware aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Buffalo hat wie angekündigt seine DD-WRT-Firmware für zwei bereits länger verfügbare WLAN-Router bereitgestellt. Die Modelle WHR-HP-G300N (300 MBit/s, 802.11b/g/n, 2,4 GHz) und das langsamere Modell WHR-HP-GN (150 MBit/s, 802.11b/g/n, 2,4 GHz) gehören zu den unterstützten Routern.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  2. BWI GmbH, Erfurt

Für beide Router stellt Buffalo ein ISO-Image im Support-Bereich bereit, das für das Update wichtig ist. Auf dem Image befinden sich die notwendige Anwendung und die Firmware. Das ISO-Image, datiert auf den 12. Juli, ist allerdings nicht direkt verlinkt. Zuerst muss eine HTML-Datei heruntergeladen werden, die dann den eigentlich Link auf den FTP-Server enthält. Teils sind diese HTML-Dateien mit einem falschen Datum versehen. Die beiden ISO-Images für die Router sind um die 470 MByte groß.

Mit der quelloffenen DD-WRT-Firmware werden die beiden Router flexibler und bieten Möglichkeiten, die vor allem versierten Nutzern gefallen dürften. Wer will kann laut Buffalo nun einen Radius-Server konfigurieren oder etwa virtuelle APs betreiben. Auch VLAN und VPN werden unterstützt.

Die beiden Router sollen mit der DD-WRT-Firmware auch ausgeliefert werden. Allerdings dürften genug Altgeräte im Umlauf sein, so dass es schwierig sein könnte gezielt einen Router mit aktueller Firmware zu bekommen. Die Router kosten zwischen 35 und 50 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 105,85€ + Versand
  2. bei dell.com
  3. 39,99€ statt 59,99€
  4. 116,75€ + Versand

leser123456789 19. Jul 2010

Übrigens: Wer Sarkassmus findet, darf ihn behalten.

BrainSlayer 18. Jul 2010

es sind auf jedenfall wochenlang tests mit buffalo gelaufen und es laufen im hintergrund...

olle 18. Jul 2010

Die Firmwares(?) von Buffalo sind aber immer gigantisch... Hab bisher 3x die Firmware...

Torias 17. Jul 2010

http://www.buffalo-technology.com/support/getfile/?whr-hp-g300n_dd-wrt.html


Folgen Sie uns
       


Nissan Leaf 2018 ausprobiert

Raus ins Grüne: Nissan hat die neue Generation des Elektroautos Leaf vorgestellt. Wir sind eingestiegen und haben eine Runde durch den Taunus gedreht.

Nissan Leaf 2018 ausprobiert Video aufrufen
Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

      •  /