Abo
  • Services:
Anzeige

EU-Kommissarin Kroes

Open Source gewinnt an Bedeutung

Open-Source-Software (OSS) gewinnt in öffentlichen Einrichtungen an Bedeutung, sagte EU-Kommissarin Nellie Kroes. Sie wandte sich in einer Videobotschaft an die Programmierer, die sich im Rahmen der Gnome-Entwicklerkonferenz GUADEC ab dem 26. Juli 2010 in Den Haag treffen.

Kroes sagte, immer mehr öffentliche Verwaltungen setzten Open-Source-Software (OSS) ein und seien damit zufrieden. Als Beispiel nannte sie die Umstellung auf die Linux-Distribution Debian und den Einsatz freier Software, etwa Openoffice.org und Mozilla, in städtischen Einrichtungen in München.

Anzeige

Kroes erwähnte auch die Open-Source-Richtlinien der britischen und niederländischen Regierungen. Frankreich, Spanien und Deutschland seien die Länder, die vornehmlich OSS einsetzten. OSS bewähre sich, denn dessen Einsatz spare Kosten und verringere die Abhängigkeit von einzelnen Herstellern.

Früher sei Open Source für Unternehmen und die öffentliche Hand ein Unwort gewesen. Inzwischen seien aber die Vorbehalte ausgeräumt, die es wegen Unklarheiten zum geistigen Eigentum und fehlender Wartung von OSS gegeben habe. Dank einer aktiven Community konnte OSS aus der Nische entkommen.

Auch die EU spiele eine wichtige Rolle, so Kroes: Mit dem Open Source Observatory and Repository (OSOR) biete sie eine Möglichkeit für öffentliche Einrichtungen, Erfahrungen auszutauschen und Software auszuprobieren. Mit der Open-Source-Lizenz EUPL bietet auch die EU einen rechtlichen Schutz für OSS.

Kroes ist EU-Kommissarin für die Digitale Agenda und Vizepräsidentin der Europäischen Kommission.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 19. Jul 2010

OpenSoure hat rein gar nichts mit kostenlos zu tun, ausser dass es sehr haeufig parallel...

Anonymer Nutzer 19. Jul 2010

Einmalkosten fuer die Umstellung stehen hier permanenten und steigenden Lizenzkosten...

Der Kaiser! 19. Jul 2010

Das ist nicht nur mit den Alten so. Gibt ebenso junge Leute, denen man auf Grund ihres...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutz AG, Köln-Porz
  2. über Nash Direct GmbH, Ulm
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 20,00€

Folgen Sie uns
       


  1. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  2. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  3. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  4. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  5. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  6. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  7. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  8. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  9. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  10. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: 320 km EPA was für ein Trauerspiel

    ChMu | 19:42

  2. Re: Neues Board?

    ArcherV | 19:41

  3. Re: Wird man die in Synologies finden?

    coolbit | 19:41

  4. Unglaublich naiv

    Perma-Sonne | 19:40

  5. Re: naming der sockel

    derats | 19:36


  1. 18:40

  2. 18:25

  3. 17:52

  4. 17:30

  5. 15:33

  6. 15:07

  7. 14:52

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel