Abo
  • Services:
Anzeige
Enthüllt: Nokia N8 ohne Flash 10.1 und mit fest integriertem Akku

Enthüllt

Nokia N8 ohne Flash 10.1 und mit fest integriertem Akku

Im dritten Quartal 2010 soll Nokias N8 auf den Markt kommen. Nun hat Nokia weitere Details zum Symbian-3-Smartphone verraten. Es wird nicht wie vermutet mit Flash 10.1 ausgeliefert; überraschenderweise ist der Akku fest integriert.

Zur Vorstellung des Nokia N8 im April 2010 hatte es nur geheißen, dass der mitgelieferte Webbrowser Flash unterstützt. Nähere Angaben gab es nicht. In einem Blogbeitrag enthüllte Nokia jetzt einige bislang nicht bekannte Details zum N8, dazu gehört auch die Art der Flash-Unterstützung. Im N8 kommt lediglich Flash Lite zum Einsatz, das zwar mit Flash 10.1 kompatibel ist, aber nicht alle Funktionen der Hauptversion unterstützt. Auf jeden Fall sollen sich Flash-Videos damit abspielen lassen, verspricht Nokia.

Anzeige
  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
Nokia N8

Wer mit Nokias Mobiltelefonen vertraut ist, wird sich wundern, dass der Akku sich nicht mehr ohne Weiteres wechseln lässt. Nur eine Andeutung offenbart diese Umkehr bei Nokia. Allerdings liegen bereits Informationen vor, wie sich der Akku wechseln lässt, denn ganz fest eingebaut ist er nicht. Es mangelt im Grunde nur an einer Möglichkeit, den Akku bequem zu entnehmen. Denn nun ist ein Akkuwechsel nur mit Schraubendreher möglich, wie das Nokia Blog aus einer von Nokia stammenden Anleitung zum Akkuwechsel berichtet.

Die weiteren Enthüllungen Nokias zum N8 sind nicht mehr ganz so spektakulär. Der verwendete 3,5 Zoll große Touchscreen verwendet AMOLED-Technik und zeigt bis zu 16 Millionen Farben. Das Gehäuse besteht aus speziell behandeltem Aluminium, das damit kratzfest ist.


eye home zur Startseite
Shakka 04. Feb 2011

Leute hab mir grad angesehen welche Apps für Android und für Nokia da sind wobei sicher...

martinalex 18. Dez 2010

und das andere Stichwort QT

Unverständnis 21. Jul 2010

Was bist Du denn für eine Nullnummer? Keine andere Firma hat es so sehr verdient??? Wie...

ELP forever 20. Jul 2010

Ich meinte natürlich "...zu diesem (ursprünglich redaktionellen) Artikel..."

samy 18. Jul 2010

Stimmt soweit. Aber das Argument mit dem Wasser halte ich für falsch. Ich würde nie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim-Glessen
  2. Bundesamt für Verfassungsschutz, Köln
  3. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  4. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. ab 439,85€
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: Wird doch nix

    Mr Miyagi | 02:23

  2. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    Libertybell | 02:15

  3. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    Teebecher | 02:04

  4. Re: Technische Details

    Gandalf2210 | 01:24

  5. Re: Bei einer Neuinstallation...

    Teebecher | 01:22


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel